Heimweh Familie Studium?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwann wird Dir nichts weiter übrig bleiben, als Dich von Deiner Familie zu lösen. Ich habe das alles selbst in meiner Jugend durchgemacht. Ich war alle 2 bis 3 Wochen am Wochenende zu Hause. Aber Du findest in Magdeburg sicher auch Freunde, die Dir über das Heimweh hinweghelfen. Und die Familie bleibt ja, ist ja nicht aus der Welt. Darüber jetzt das Studium zu vernachlässigen oder gar aufzugeben, wäre sicher das Falscheste. Irgendwann würdest Du Dich sicher darüber ärgern. Und: Irgendwann hast Du bestimmt Deine eigene Familie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf dein Herz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?