heimweh beim welpen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

alles zusammen, die autofahrt, die angst dabei, die trennung von seiner mutter und den geschwistern. jetzt fremde menschen, ein fremdes umfeld,fremde gerüche. gebt ihm zeit und ruhe. lasst ihn einfach erstmal "ankommen".geht mal mit ihm vor die tür. zur ablenkung,aber guckt, was er will,

Was möchtest Du wissen?