Heimnetzgruppe beitreten bei win 2000? - wie?

1 Antwort

Abgesehen davon, dass Windows 2000 urururalt ist, nicht mehr unterstützt wird und eine Menge offene Sicherheitslöcher hat - dieser Hinweis musste einfach kommen :-) - also abgesehen davon heisst es bei XP und 2000 nicht Heimnetzwerk, sondern "Arbeitsgruppe". Ist aber so ziemlich das selbe. Einfach bei allen beteiligten Computern die gleiche Arbeitsgruppe vergeben - und das war's dann auch schon...

Heimnetzgruppe weg?

Hey,

Ich habe herausgefunden dass ich nicht mehr in meiner Heimnetzgruppe dabei bin.

Ich hab jeden gefragt ob mich jemand gekickt hat aber das war nicht der Fall.

Laut Internet soll ich übern Windows Explorer einfach einer Gruppe beitreten aber da gibt es keinen eintrag über "Heimnetzgruppe"

Hoffe man kann mir da helfen

Danke!

...zur Frage

Ich habe Windows 10 eine Heimnetzgruppe eingerichtet.Kann ich mein Tablett(Android),auch integrieren?

...zur Frage

Wie kann ich die Netzwerkadresse bei Windows 7 auf Privat umstellen?

Ich bin mit keinem Netzwerk Verbunden. Bei mir steht nur: "Es ist momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden.", "Auf diesem Computer kann keine Verbindung mit einer Heimnetzgruppe hergestellt werden." und "Die Netzwerkadresse Ihres Computer muss auf Privat festgelegt werden, wenn sie eine Heimnetzgruppe erstellen oder einer Heimnetzgruppe beitreten möchten." Wie stelle ich die Netzwerkaddresse auf Privat um? Danke im Voraus!

...zur Frage

Heimnetzgruppe verschwunden?

Nach einem neuen WIN 10 Update von MS fehlt das Button Heimnetzgruppe.. Die aktuelle Heimnetzgruppe wurde durch das Update entfernt.. Wie komme ich jetzt weiter an diese Heimnetzgruppe um sie wieder einzurichten oder wenn sie irgendwo noch ist zu ändern ? Im Explorer erscheint zwar jetzt eine uralte Heimnetzgruppe die lässt sich aber nicht löschen oder ändern

Danke für eine Antwort.

...zur Frage

Kann man in einem WG-Netzwerk problemlos eine Heimnetzgruppe einrichten?

Ich möchte gern zum schnelleren Datenaustausch verschiedene Geräte (PC, Drucker, Laptop, Handy) in einer Heimnetzgruppe verbinden, ohne dass die WG-Mitglieder dadurch Nachteile haben oder gar in diese Gruppe eingebunden werden müssen. Ist das ohne weiteres möglich?

...zur Frage

Welcher Name wird in der Windows-Heimnetzgruppe angezeigt und wo kann man ihn ändern?

Ich habe hier eine Heimnetzgruppe mit 3 PC's. Auf allen PC´s läuft Windows 10.
Im Explorer wird die Heimnetzgruppe wie folgt angezeigt:

Heimnetzgruppe:
Hans (Benutzerkonto-Name PC1)
-- HANS-PC (Computername PC1)
Karin (PC2)
-- KARIN-PC
User (PC3)
-- Willi-PC

Der PC "Willi-PC" ist ein neuer Rechner und das Benutzerkonto war per Default mit dem Namen "User" eingerichtet. Die Heimnetzgruppe wurde auf diesem neuen PC eingerichtet. Wenn man von den anderen beiden PC aus über das Netzwerk auf die freigegebenen Ressourcen des Willi-PC zugreifen wollte, musste man sich mit "User"/Passwort autorisieren.

Jetzt habe ich aber den Namen des Benutzerkontos auf dem Willi-PC auf Willi geändert. Als ich die Autorisierung wieder von den anderen beiden PC´s durchführen wollte, diesmal mit Willi/Passwort, hat das nicht geklappt.

Zu meiner Verwunderung steht der PC Willi-PC immer noch mit User/Willi-PC in der Heimnetzgruppe. Mit der alten Autorsierung User/Passwort klappt es.

Fragen:

  1. Wieso steht in der Heimnetzgruppe immer noch "User" statt "Willi"? (Bei der Windows-Anmeldung auf dem PC wird "Willi" angezeigt)
  2. Wenn es sich nicht um den Benutzernamen handelt, der in der Heimnetzgruppe angezeigt wird, welcher Name ist es dann und wo kann man diesen ändern?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?