Heimnetz übers Internet erreichen: Probklem "Unitymedia" IPv6 und IPv4 Geräte

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. ja, einigermaßen
  2. via dyndns (dyndns unterstützt IPv6) oder durch Eingabe der IPv6-Adresse in eckigen Klammern.
  3. Nein, nicht direkt. ggf. über Proxies, mach dem Admin auf Deinem Arbeitsplatz Beine!!; er soll Dir IPv6 dazu schalten.

  4. Wenn Du die Festplatte an die Fritzbox klemmst (NAS) geht auch alles mit IPv6, sowohl im Browser als auch als eingehängtes Netzlaufwerk. Die meisten Kamerahersteller haben die Zeit verpennt, für die müsstest du ggf. squid oder einen anderen Proxy auf Deinem Rechner installieren um die IPv4-Kamera von außen nutzen zu können.

  5. 1-4 waren Versuche dazu

  6. Netzwerkartikel zu IPv6 gibt es reichlich, die deutsche und englische Wikipedia beschreiben auch ganz gut die technischen Zusammenhänge. AVM hat seine Fritzbox auch dokumentiert.

Das wird hier doch schon bis zum Exzess diskutiert?! http://www.unitymediakabelbwforum.de/index.php

Ansonsten - stimmt schon - Unitiymedia hat keine Adressen mehr, also haben sie IPv6 eingeführt - grundsätzlich völlig in Ordnung. Nur leider haben sie das alles ohne NAT und Portforwarding von aussen gemacht - und somit kannst Du auf Deine Geräte von aussen nicht zugreifen. Das ist so.

Wenn Du Dein Heimnetzwerk auf IPv6 umstellen willst, müssen alle Deine Geräte dieses Protokoll können. Ob die Adressen dann per Router und DHCP vergeben werden oder Du sie mit der Hand einklopfst, ist egal. Trotzdem ist es dann immer noch eher unwahrscheinlich, dass Du Deine Geräte von aussen ansprechen kann, da Du ins Internet immer noch die IPv4-Brücke beim Provider nutzt - und die funktioniert nunmal nur in der einen Richtung (zumindest derzeit und bei diesem Provider).

War um soll er seine Geräte nicht IPv6 erreichen? Das Tolle an diesem Provider ist doch gerade, dass IPv6 native und ohne Tunnel durch geht. Lediglich die Firewall in der Fritzbox muss die Hosts entsprechend freigeben. (Kein Portforwarding mehr, sondern portweise oder komplette Freigaben ganzer IP(v6)-Adressen.

0
@thomasschaefer

Das heißt also (nur zum Verständnis:) 

1. IPv6 Adresse ermitteln (cmd - ipconfig )

2. port an Fritzbox freigeben

3. von außen drauf zugreifen könnnen.

(4. dyndns einrichten das die Verbindung auch nach neuverbinden des Routers aufrechterhalten werden kann)

Richtig?

1

SNES Emulator für Netplay mit IPv6 konfigurieren?

Schönen guten Abend,

Im Jahre 2017 ist es deutlich schwerer mit dem ZSNES bzw ZSNESW online über netplay mit anderen zu spielen. Früher war das recht einfach, doch nun ist (zumindest bei Unitymedia) IPv4 fast vollständig eingestellt und alles funktioniert nur noch über IPv6. Bei Unitymedia ist es nicht mehr Möglich, über neue Verträge Ports im IPv4 Bereich zu öffnen. Gibt es IRGENDEINE Möglichkeit, mit IPv6 und irgendeinem SNES Emulator online zusammen zu spielen. Das gewünschte Spiel wäre ganz retro Super Mario World.

Freundliche grüße Sora-MMK

...zur Frage

IPv4 nach IPv6 Umstellung

Hallo,

da man aktuell langsam aber sicher immer häufiger mit dem Thema IPv6 konfrontiert wird, wollte ich mal folgendes wissen:

Was passiert, wenn mein Provider sich entscheidet mich auf IPv6 umzustellen, ich aber einen alten Router habe, der nichts damit anfangen kann?

Dual-Stack ist ja dann in dem Fall nicht möglich, kann das Gerät ja nicht (nicht IPv6 fähig). Mit der Tunneling Methode bin ich nicht so ganz vertraut. Läuft das Tunneling dann automatisch auf Provider-seite? Erkennt dieser, dass ich nur IPv4 kann und tunnelt meine Kommunikation ohne, dass ich etwas machen muss?

Falls da jemand Aufklärung liefern kann, wäre ich dankbar :)

...zur Frage

Vodafone IPv4/6?

Hallo eine kurze Frage,

Vergibt Vodafone ipv4 oder ipv6 Anschlüsse.

Und wenn ipv6, Dual Stack oder DS Lite?

Danke im vorraus

Es geht um DSL, nicht um Kabel Internet

...zur Frage

IPV6 auf IPV4 wechseln?

Kann ich einfach von IPV6 auf IPV4 wieder wechseln ? Die haben es bei uns einfach geändert und seit dem kann ich keine Server mehr Hosten. (bin bei Unitymedia)

...zur Frage

Minecraft server mit ipv6?

Hallo,wie kann ich dies machen? Ich habe ds-lite (kein ipv4). Ich möchte einen nas server und einen Minecraft server laufen lassen (derzeitig ist minecraft wichtiger).

Ich dachte so an ipv6 portweiterleiten, jedoch habe ich dies bei meiner standart 120k Leitung von Unitymedia nicht... hättet ihr eine "kostenlose" idee, wie ich dies schaffen könnte? (Minecraft ist auch ipv6 kompatibel)

Danke :)

...zur Frage

Welchen dsl anbieter, dualstack?

Hallo, Ich suche einen neuen DSL anbieter es gibt zuzeit gute angebote bei Unitymedia doch sie bieten dualstack lite?! Biete 1&1 dual stack? Oder ist die ganze iPv6 Problematik garnicht mehr so dramatisch? Soll ich ganz einfach zugreifen egal ob ipv6 oder ipv4, oder dualstack oder dualstack lite ich blicke da nicht mehr durch...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?