Heimlich zu einen freund, solte ich das wirklich machen?

7 Antworten

Ja, die Wahrscheinichkeit ist hoch das es auffliegt! Irgend jemand könnte euch sehen oder verplappern!

Lohnt sich das?
Nur einmal zum "weggehen" abhauen und dafür riskierst du: Streit mit den Eltern, belastetes Vertrauensverhältniss, Stubenarrest und ggfs andere Einschränkungen.

Rede mit deinen Eltern darüber!
Du kannst ja auch eine Freundin als Anstands-Wauwau mitnehmen. Das würde ggfs deine Eltern beruhigen. Auch ist Weggehen mit einer gleichaltrigen Gruppe + Erwachsene möglich - auch sehr beruhigend.

Solange du minderjährig bist haben deine Eltern das
Aufenthaltsbestimmungsrecht. Aber jedem Erwachsenen ist klar das sich
Jugendliche sich auf Dauer nicht kontrollieren lassen und ihren eigenen
Freiraum suchen. Das gehört zum Prozess des Erwachsenwerdens dazu.
Da rechtlich deine eltern für dich verantwortlich sind, müßen sie wissen wo du bist. Sonst verletzen sie ihre Aufsichtspflicht.

Vertrauensverhältnis: Wenn du es nicht belasten bzw. zerstören willst, solltest du dann auch nichts dem entsprechendes tun.

Waldweg / Gefahr: Ist dein Vorhaben diese Risiko wirklich wert?
Wobei eine solche Gefahr an vielen Orten möglich aber unterschiedlich warscheinlich ist.

Der ältere Juinge:
So wie du es beschreibst ist es eher eine Schwärmerei.
Bedenke das er dir mit Sicherheit nicht nur ein Lebensjahr und damit Erfahrung voraus ist und damit auch andere und fortgeschrittenere Ansprüche als du hast.

Kurz gesagt: Lasse es langsam angehen und dich zu nicht drängen oder hinreissen, was du nicht wirklich willst!

Guten Morgen,

Du sprichst hier einige "Gefahren" an die sich nicht für Dich auszahlen werden. Vertrauen ist ein guter Grundstock, was man als Jugendliche schnell verlieren kann. Lohnt sich das innerhalb der Familie?

Auch wenn Du jetzt verknallt bist und der junge Mann Dich unbedingt sehen möchte, kann auch er seinen Hintern zu Dir -in Deine Gegend- bewegen. Dort ist sicherlich ein kurzes Treffen einfacher.

"Waldspaziergänge" solltest Du dafür nicht riskieren.

Setze Deine kleinen Herzschläge in den Hintergrund und ziehe momentan die Realität vor. Wenn er Dich mag, sind ihm keine Wege zu weit.

Mach das auf gar keinen Fall. Du kennst den Jungen doch kaum. Ich weiß dir passt das nicht und in dem Alter will man dann unbedingt seinen Willen durchsetzen aber nimm dafür doch nicht solche Gefahren auf Dich. Du sagst ja selber Du hast Angst durch den Wald zu gehen, dann hör auch auf dein Gefühl und mach bitte nicht solche blöden Sachen. Glaub mir, das ist es im Endeffekt nicht wert. 

Was möchtest Du wissen?