heimlich windeln tragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Führ sie langsam an das Thema ran. Erwähne vielleicht mal hie und da, dass es sowas wie einen WIndelfetisch gibt, und dass der gar nicht soo selten ist. Du kannst auch mal ganz allgemein mit ihr über Fetische und "ungewöhnliche" Neigungen reden. z.B. Bondage, BDSM, Petplay, Ageplay,Füße, Ballons. Gut wären ein paar, die ihr wirklich absonderlich findet, wie z.B. Objektophilie, oder der Wunsch von einem Alien geschwängert zu werden. Dann wirken WIndeln plötzlich ganz harmlos. ;)

Du kannst es ihr natürlich auch einfach frei raus sagen. Dann ist sie vielleicht erst mal geschockt, aber das heißt erst mal nichts. Du kannst ihr auch einen Brief schreiben. Dann kannst du genau überlegen, wie du was formulierst, und sie kann es nach dem Lesen erst mal sacken lassen, bevor ihr redet.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ugurano28
13.07.2017, 22:56

bei ballons, bin ich dabei, 

0
Kommentar von kleinkirmit
14.07.2017, 23:02

der Wunsch von einem Alien geschwängert zu werden

... wird bei dave eher komisch wirken ... >lach<

0

Ernsthaft? :-)
Puh wüsste nicht wie ich das einer erwachsenen Frau erklären würde *schmunzel*

Vielleicht solltest du das einfach für dich behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede offen mit ihr über deinen Fetisch. Einen Fetisch nicht auszuleben kann ggf. Depressionen hervorrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dav1990
11.07.2017, 13:00

Depressionen ab ich nicht 

1

sag es einfach offen, ist ja nix schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?