Heimlich Weiterbildung während Krankschreibung HARTZ VI? Bekomme ich Probleme mit dem Amt?

3 Antworten

Das stimmt doch vorne und hinten nicht. Der  Hundetrainerschein dauert keine 5 Wochen sondern besteht aus zwei Prüfungstagen. Und wenn du jetzt zB Krank wars wegen einen gebrochenen Fusd oder ähnliches ist es nicht verboten, die Zeit sinnvoll mit zB lernen zu nutzen

War innerhalb dieser 6 Wochen ein Termin bei der Sachbearbeiterin oder die Teilnahme an einer Maßnahme vorgesehen ? Falls nicht, wüsste ich nicht warum sie eine Sanktion aussprechen sollte.

Nein, in der Zeit war gar nichts. Ich habe Angst, dass es verboten ohne Einverständnis vom Amt an der Ausbildung teilzunehmen...

0
@BrendaWookie

Dann hat Sie kein Recht eine Sanktion aus zu sprechen. Du hast das Recht auf freie Berufswahl...

0
@BrendaWookie

Du kannst ja versuchen mit Ihr vernüftig zu reden bezüglich
des Gründerzuschusses und deine Pläne. Aber bereite dich sehr gut vor, also Buisnessplan, Finanzplan etc..

Ansonsten kannst du versuchen das ganze aus eigener Kraft auf die Beine zu stellen.

Deinen Pflichten die oft in einem Vertrag auch EGV (Eingliederungsvereinbarung) gemeinsam festgelegt werden, musst natürlich trotzdem nach kommen. Sonst Sanktion.

Eventuell vereinbarst du auch vorerst "nur" eine gewisse Anzahl an Bewerbungen (7-10) im Monat in deinem bisherigen Berufsfeld zu schreiben. Dann kannst du dich auf dein Kram konzentrieren ;-).

0

deine weiterbildung ist in deiner freizeit passiert. wann du den gemacht hast ist völlig egal.

Was möchtest Du wissen?