Heimlich online bestellen ohne Eltern?

8 Antworten

Die einzige Möglichkeit, die mir in den Sinn kommt ist ein direktes Treffen mit dem Verkäufer. Auf Ebay wird das mit der "Direktabholung" beschrieben.
Bei Amazon gibt es sowas soweit ich weiß nicht. Der Verkäufer ist in dem Sinne ja selten eine Privatperson. Da bräuchtest du dann Paypal Etc. was aber mit einem Konto verbunden ist.

Die einzige Möglichkeit, wäre wohl eine andere Person, welche für dich bestellt und du ihr dann das Geld gibst.

Nur um das nochmal nachzuschieben. Grundsätzlich solltest du trotzdem deine Eltern fragen. Vielleicht sagen Sie nicht nein. ^^

Das einfachste und legalste wäre es, einfach in einem Geschäft "offline" einzukaufen.

Um bei Amazon bestellen zu können, musst du nämlich 18 sein. Gleiches gilt für alle mir bekannten online-Shops. Auch für die Packstationsanmeldung musst du 18 sein.

Lieferung in die Postfiliale. Für die Packstation brauchst du eine Karte, für die du dich erst anmelden musst und die dir zugeschickt wird.

Bezahlen kannst du mit Amazon-Gutscheinen, die es in vielen Geschäften (Supermarkt, Tankstelle etc.) zu kaufen gibt.

  1. Minderjährige dürfen bei Amazon nur zusammen mit ihren Eltern bestellen
  2. Die Registrierung für Packstationen ist ab 18J
  3. Auch wenn mit Gutschein-Guthaben bezahlt wird, muss Bankkonto oder Kreditkarte eingegeben werden. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme von Amazon zur Identifizierung des Kunden und um Minderjährige abzuschrecken.
  4. Wenn Gutschein-Guthaben im Amazon-Account eingelöst wurde und dann die Bestellung nicht funktioniert (wegen AGB-Verstoß oder fehlendem Bankkonto/Kreditkarte), dann bekommt man das eingelöste Guthaben nicht wieder raus aus dem Account.

Hab schon mit 16 und 15 alleine bestellt..

Bezahl einfach mit amazon Geschenkscheinen und liefer das Paket an eine Packstation, ja:)

Oh stimmt gut Idee! Danke! Weißt du auch wie man es dann bei der Post abholen kann also was muss man da vorzeigen?

0
@GottfriedBenn56

Ich selber habe mir noch nie etwas an eine Packstation liefern lassen. Aber schau mal evtl hier oder auch auf anderen Seiten nach :https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/an-einem-abholort-empfangen/packstation-empfang.html

Direkt zur Postfiliale liefern Postboten meistens nur, wenn niemand zuhause ist, denk ich. Du bekommst einen Abholschein in den Briefkasten und musst mit diesem und deinem Perso/reisepass zur Filiale gehen, um das Paket abzuholen. Aber so könnten deine Eltern das natürlich mitbekommen. Eine andere Option ist auch das Paket an die Adresse deiner Freunde oder evtl Großeltern(wenn sie in der Nähe wohnen?)liefern zu lassen

0

Was möchtest Du wissen?