Heimlich Bauch weg trainieren?

8 Antworten

Kurzfristig habe ich leider keinen Tipp für dich, bis Samstag einen großen Unterschied zu sehen ist auch ziemlich unrealistisch, wie ich finde. Aber du könntest dich ja in nächster Zeit im Fitnessstudio anmelden, da gibts neben Geräten auch oft Kurse die sich speziell auf die Bauchmuskulatur konzentrieren :) Dann hättest du zumindest nach einiger Zeit ein Ergebnis.

Man kann nicht partiell abnehmen. Sonst würde jemand, der viel Kaugummi kaut, ja ein schlankeres Gesicht bekommen... ist aber nicht so. Man kann nur insgesamt an Fettgewebe abbauen. Da du aber selbst schreibst, dass du Untergewicht hast (und erfahrungsgemäß geben Betroffene so etwas erst zu, wenn es wirklich unübersehbar wird) ist dir auf jeden Fall davon abzuraten, abzunehmen.

Weißt du eigentlich, warum deine Eltern so eine Angst davor haben, dass du weiter abnimmst? Ich sag es dir: Sie fürchten um dein Leben. Untergewicht ist ein ganz realer, lebensbedrohlicher Zustand, an dem man genauso sterben kann wie an Krebs oder Aids oder einem Autounfall. Du musst dir das unbedingt bewusst machen.

Dass du Untergewicht hast, aber dennoch einen abnehmrelevanten Bauchumfang, ist medizinisch betrachtet unmöglich. Das bedeutet, deine Wahrnehmung stellt dir einen Streich. Frag doch einfach mal deinen Freund, ob er findet, dass du einen dicken Bauch hättest - und glaub ihm, wenn er das verneint! Außerdem solltest du deinen Körper wenn überhaupt nur im Spiegel angucken. Von oben an sich herunterzublicken ist eine Perspektive, die erstens realitätsfern ist (weil niemand sonst aus dieser Perspektive blickt) und zweitens deine Wahrnehmung zusätzlich verzerrt.

Wenn du allerdings weder deinem Freund glauben noch den Sinn hinter der Angst deiner Eltern begreifen kannst, dann hast du ein ernstzunehmendes Problem. Denk bitte drüber nach, mit jemandem darüber zu reden. Auch für solche Krankheiten gibt es Ärzte; sie behandeln keine Viren, aber sie helfen dir trotzdem dabei, wieder gesund zu werden.

Ich wünsch dir ganz arg, dass du es schaffst, dich wieder so wahrzunehmen, wie du bist (nämlich als zu dünn) und dass du aus diesem Magerwahnteufelskreis wieder ausbrechen kannst.

Mädel, Du schreibst doch selbst, dass Du fast Untergewicht hast.

Also lass' diese Rumspinnerei...Dein Bauch ist mit Sicherheit nicht zu dick, Du leidest an einer Wahnvorstellung.

Und Übungen trainieren grundsätzlich nur die Muskulatur. Um am Bauch abzunehmen, müsstest Du insgesamt abnehmen. Und das würden Deine Eltern eh merken, weil man das bei Dir sofort sehen würde, bist ja nur ein Hungerhaken...!

Aus was besteht eine gute Ernährung wenn man sein bauchfett verlieren will und zu gleich seine bauchmuskeln trainieren will?

Hallo möchte meinen Bauch optimieren, da er mir nicht gefällt Übungen habe ich alle schon erklärt bekommen jedoch noch nicht die richtige Art sich dabei zu ernähren könntet ihr mir sagen welches essen ich essen darf und viel Kalorien oder sonstiges. Wer auch dankbar wenn ihr mir eine Liste erstellen könntet. Ps bin erst 15

...zur Frage

Bauch steht ab! Bitte helft mir

Hallo zusammen =)Ich hab ein Problem: nämlich steht mein bauch total ab obwohl ich normalgewicht habe und sogar eher noch in richtung untergewicht tendiere!!! das nervt total weil ich keine t-shirts etc. anziehen kann ohne dass man diesen abstehenden Bauch sieht...bitte gebt mir tipps wie ich das wegbekomme...danke schonmal =)

...zur Frage

Hängebauch, WAS TUN? :-(

Ich habe einen Hängebauch und will den in max 6 Monaten weg haben, nur wie? Ich will nur mein Bauch straffen, mehr nicht. Ich möchte nicht auch diesen Sommer mit so einem Bauch rumlaufen, im Schwimmbad muss ich den immer einziehen. Und auf Fotos guckt der immer so raus :-( Ich hab gelesen bauchtrainig hilft da nicht, weil mein Bauch ja aus fett besteht, und fett könnte man nicht abtrainieren, stimmt das?? Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mein Hängebauch wegbekomme? Danke im Voraus Lg :-)

...zur Frage

Dicker am Bauch und Brust durch Muskelaufbau?

Hey Leute. Ich bin m22 und ca 1,80 bei einem Gewicht von ca 75kg. Jedoch habe ich viel Fett am Bauch und im OK Bereich. Ich baue seit einiger Zeit, bzw versuche es,Muskeln auf. Dazu esse ich meistens 3 bis 4 Mahlzeiten am Tag welche Nudeln,Reis, Eier, Putenfleisch und andere Sachen wie Kartoffeln und Fisch beinhalten. Ich trainiere zu Hause aller Zwei Tage mit einer SZ Langhantel Stange sowie mit zwei kurzhanteln für jeweils eine Stunde in der ich hauptsächlich Bizeps und Schultern trainiere und Squats. Die Übungen führe ich meistens mit 2 bis 3 Sätzen a 12 Wiederholungen aus. Ich selbst habe eine Steigerung der Kraft gemerkt aber auch bin ich in der kurzen Zeit dicker geworden und das vor allem am Bauch. Ich werde mich die Tage jetzt noch im Fitnessstudio anmelden und mehrere Muskelgruppen zu trainieren bzw dem Ganzkörpertraining zu widmen um dann später gezielt einzelne Muskeln trainieren zu können. Nur solange ich nicht im Gym bin trainiere ich erstmal zu Hause. Habt ihr eine Idee was ich gegen das Bauchfett tun könnte und habe auch ein wenig an den Brüsten zugenommen aber man soll da um aufzubauen viel essen und iwie verlagert sich alles in meine Untere extremität. Oder würdet ihr etwas anders machen ? Mahlzeiten verringern? Aber dann wäre ja ein guter Muskelaufbau nicht mehr gewährleistet. Würde mich über Antworten und Tipps freuen.

...zur Frage

Wie am besten Am Bauch abnehmen und Muskeln los werden?

Hallo ich bin total verzweifelt ich fühle mich total fett und ziehe ständig den Bauch ein. Ich finde einfach das ich am Bauch zu breit bin ich habe viele Oberbauch Muskeln und generell Am Bauch.... das nervt und dann ist der Rest ja wahscheinlich Fett aber wie geht das alles weg ? ICH WILL ENDLICH WIEDER DEN BAUCH LOCKER LASSEN KÖNNEN

...zur Frage

Kann man bei dem Workout ein richtiges Six-Pack aufbauen?

Weil es gibt ja nur eine wirkliche bauch übung, oder? "https://youtu.be/qGCCVFrsN0Y"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?