heimlich auf parkplatz fahren üben

17 Antworten

sie wird auf jeden fall für einige zeit gesperrt, so das sie selbst den führerschein erst später machen darf und er wird warscheinlich ne geldstrafe bekommen und ein aufbauseminar machen müssen...abgesehen davon, warum will die mit 13 schon fahren üben? es dauert doch eh noch ewig bis sie mit dem führerschein anfangen darf. wenn sie 16 is, kann sie mit jemandem, der älter is und den führerschein hat auf einen verkehrsübungsplatz fahren, dort is es dann wenigstens legal

Auf einem öffentlichen Parkplatz ist das "Fahren ohne Führerschein". Also nicht zu empfehlen. Aber auf dem ADAC-Verkehrsübungsplatz darf man trainieren und das macht auch Sinn, wenn man bald den Führerschein machen will.

ja bald aber das sin ja auch noch 4 jahre bis sie ihn dann machen dürfte

0

Da wird man meist relativ schnell erwischt. Und dann ist es Fahren ohne Fahrerlaubnis. Selbst wenn man mit wenig Alkohol faehrt, wenn man viel zu schnell ist und den Fuehrerschein abgeben muss und und .. ist es noch eine Ordnungswidrigkeit. Das hier ist aber eine ausgemachte Straftat, bei der BEIDE dran sind.

Was möchtest Du wissen?