Heimlich abends am Fenster rauchen (Eltern)?

8 Antworten

Am besten gar nicht. Wenn deine Eltern Nichtraucher sind, dann werden sie es bemerken, mit oder ohne Ventilator - es spielt keine Rolle.

Der Gestank setzt sich an deiner Kleidung, Haut sowie an deinen Haaren ab. Selbst wenn du dir die Hände waschen würdest, ein Nichtraucher würde dies früher oder später sowieso bemerken.

Lass das Rauchen einfach komplett, wenn du dir wirklich dessen bewusst wärst, wie schädlich es ist - würdest du gar nicht erst rauchen.

Hoffe du kannst etwas damit anfangen!

Gruß! c:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja ne is klar, klar funktioniert das mit Ventilator gute Idee!!!!

0

Ventilator ist eine schlechte Idee, weil der den Rauch unkontrolliert verwirbelt. Du wirst das nicht hinbekommen daß der den gesamten Rauch wegbläst.

"Wofür brauchst du einen Ventilator?" Frage der Eltern. Soviel Aufwand und Fragerei für eine ungesunde Sache mit möglichen Endziel Lungenkrebs oder Herzinfarkt?

Raucher stinken und in Dein Zimmer zieht auch Rauch. Raucher stinken aus dem Mund, die Haare, die Klamotten. Als Nichtraucher riecht man jeden Raucher sofort. Deine Eltern werden es schnell merken.

Am bestn stellst du dich nachts vor die Haustür, rauchst eine zigarette und dann gehst du wieder rein. Das mit dem Ventilator im Zimmer ist keine gute idee.

Was möchtest Du wissen?