Heimkinosystem an PC anschließen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

verbinden tust du am besten über analog. Das ist zumindest einfacher und wird besser unterstützt, bzw. ist es dann einfacher aus Stereo-Quellen die Musik aus allen Boxen zu hören. Theoretisch geht auch ein optisches oder ein anderes digitales Kabel wie SPDIF bzw der "einzelne" Cinch, aber das klappt nicht immer so einfach und dann kostet auch der Receiver alleine ohne die Boxen so viel. Manche creative-Karten haben einen extra Anschluss den Creative Soundsysteme auch haben - und die sind auch nicht mal schlecht. Aber ansonsten sind meistens 3 Klinkenstecker nötig und am Soundsystem 6 Cinch.

McGrey 20.08.2012, 19:00

Nunja, die Soundsysteme von Creative scheinen mir nicht sonderlich gut zu sein, zumindest was ich so auf amazon gesehen habe... Ich hatte da etwa an dieses hier gedacht: http://www.amazon.de/Philips-HTS3520-Heimkino-System-Upscaler-DivX-Ultra/dp/B003BUUI0S/ref=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1345481800&sr=1-4 Dass ich Kabel etc. extra kaufen muss weiß ich, aber die sind ja nicht sonderlich teuer. Mich interessiert eben was für Anschlüsse und Kabel man genau braucht um die volle Leistung auch am PC zu haben. Also danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?