Heimkinoanlage, Kaufempfehlung, Tipps. Worauf muss ich achten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

würde auch schon etwas Geld dafür ausgeben. Meine Ansprüche sind hoch! ... Heimkino Verstärker kaufen. Möglichst bis 50€... Alles in allem unter 150-250€

Du musst dich schon entscheiden, hohe Ansprüche und auch etwas Geld ausgeben oder nur irgend etwas billiges. So wie du dir das vorstellst geht das nicht.

Preislich? Da das über die nächsten Monate geschehen soll, können es gerne mal 350-400€ werden aber wie gesagt, es geht darum einzelne gute Komponenten zu finden.

  1. brauche ich Kriterien an denen ich mich orientieren kann
  2. vielleicht sogar kauftipps
  3. wollte ich mich eig. auf keinen preis festlegen aber 250€ sind nicht gerade wenig geld, es soll trotzdem kein kompaktsystem sein.

Was würdest du denn sagen was mich eine gute Anlage kostet?

0
@Sicknature

Ein gutes komplettes 5.1 System mit allem was man braucht, mindestens das Doppelte. Du willst ja 800Watt, das kostet. Wobei ich fast glaube, du weist garnicht, wie viel 800Watt eigentlich sind... ;-).

Aber, guck doch zum Beispiel mal bei Sony, die haben ganz brauchbare Systeme in deinem Budgetbereich.

Und, ja, wenn wir von hohen Ansprüchen reden, dann sind 250€ schon relativ wenig Geld. Ein echter Hifi-Fanatiker würde da nur verächtlich mit der Nase rümpfen ;-).

Aber, ich denke, so ein 300€ Sony-System dürfte dir schon taugen. Teufel ist auch ganz gut im Heimkinobereich.

0
@Sicknature

Mit einem direkten Vergleich kann ich nun nicht dienen. Aber auch das Teufel wird nicht totaler Schrott sein. Für Heimkino bauen die ganz gute Sachen.

Optimal wäre natürlich immer probehören. Ist aber halt bei einem Heimkino auch nur bedingt sinnvoll. So ein Geschäftsraum bzw. Elektronikmarkt ist ja doch was anderes als das eigene Wohnzimmer.

0
@SupraX

Das stimmt vollkommen, werde mir das Sony kaufen und mal schauen sieht ganz gut und besser als das Teufel aus..

Nochmal danke.

0
@Sicknature

ja - Das Sony- oder das Teufel-Set scheinen mir im Vergleich zu dem von Dir ausgesuchten Verstärker (kein Receiver!) die deutlich bessere Wahl. Ich denke, damit machst Du nichts falsch.

Herzlichen Glückwunsch.

0

Hallo,

für die Auswahl der richtigen Heimkinoanlage sind verschiedenen Fragen im Vorfeld zu klären. Das Budget was du zur Verfügung hast ist etwas niedrig um die eine hochwertige Heimkinoanlage zu kaufen. Doch auch für dieses Budget gibt es einige Anlagen auf dem Markt, wo es sich lohnt sich diese genauer anzuschauen. Auf der Seite http://tv-hifi.info/die-vorteile-einer-heimkinoanlage/ findest du einen interessanten Artikel zum Thema Heimkinoanlage und was man vor dem Kauf eines Heimkinos beachten sollte.

Viele Grüße Emanuel

Guter Artikel, danke für den Tipp!

0

unter 1300€ ca. gibts nix vernünftiges, wenn du tatsächlich höhere ansprüche hast. bin mir aber nicht sicher in wie fern du klanglich differenzieren kannst, wenn du watt nicht von khz unterscheiden kannst. und wehe es kommt einer und empfiehlt hier den bose schrott.

Was möchtest Du wissen?