Heimkino für PC aber nur wie am besten realisieren?

Teufel 450 Gaming - (Computer, Musik, HiFi) reines 5.1 Set. - (Computer, Musik, HiFi)

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Denon AVRX1300WBKE2 100%
Gar nix davon 0%
Pioneer VSX-831-B 0%
Yamaha RX-V581 0%

2 Antworten

Denon AVRX1300WBKE2

4k60p geht, das kann jeder AVR der HDMI 2.0 eingänge besitzt.

Beim thema DTS:X ist mir noch kein player für den pc bekannt, der DTS:X decodieren kann bzw. per bitstream weiterschickt. für solchen content wäre ein blurayplayer also besser geeignet.

Beim thema HDR: hast du einen bildschirm der HDR10 unterstützt?

ich würde zum denon greifen, weil er das beste einmesssystem hat.

Nun über 60 Fps also bis 120 Fps wäre super wenn diese ohne Probleme durchgelassen werden.

Nun das mit DTS:X Ist so eine Sache.. mein Mainboard kann DTS X wiedergeben und ich glaub mit der Software die ich bei meinem Blueraylaufwerk dabei habe sollte das kein Problem sein

Zum Thema HDR, ja ich besitze ein TV Gerät mit dieser Eigenschaft aber der Monitor noch nicht. Nur wird dieser auch mal ausgetauscht.

0
@Phil8128

HDMI 2.0 kann nur 60fps bei UHD. was ich gehört habe sind die mainboards nur DTS Headphone X kompatibel, das ist ein upmixer/soundformat für kopfhörer aber nicht für normale heimkinoanalagen.

0
@Canonio

Ach schade... aber rein theoretisch muss ich beim AV nur kurz das HDMI zum einstellen durchschleifen. Danach kann ich ja von der Grafikkarte zum Monitor und das Optische Kabel zum AV sollte ja reichen?!

0
@Phil8128

das geht ja. optisch lässt zwar keine HD tonformate zu, sondern nur komprimiertes 6 kanaliges, aber ja, geht.

0

Probier doch einfach aus, was am besten funktioniert. Ein Kumpel von mir besitzt die Concept 450 und hat keine Probleme damit, bei Teufel kann man die Sachen ja 8 Wochen ausprobieren, also mach es doch einfach so, dann weißt du was am besten funktioniert und was dir persönlich besser gefällt.

Das mit 8 Wochen Probezeit wusste ich nicht. Aber habe einige Meinungen gelesen, wobei die Selbstabschaltung nach 5min kritisiert wird und eine selbsteinschaltung nicht der Fall wäre wen ein Signal anliegt.

0

Das kann schon sein, wenn dich das stört kannst du ja das andere System nehmen, Av Receiver an den PC anschließen (z.B. Über S/Pdif) und fertig.

1

5.1 Surround-Sound über HDMI-Ausgang der GTX760 möglich?

Hallo, liebe Community!

Da ja Weihnachten ist und ich etwas Geld bekommen habe, wollte ich mir ein 5.1 Surround-Set (Receiver: Yamaha RX-V379, Boxen: Teufel Consono 35 MK3) zulegen, damit ich gescheit Zocken und Filme schauen kann. Nun meine Frage: Kann der HDMI-Ausgang der NVIDIA GeForce GTX 760 Surround-Sound ausgeben, falls ein 5.1 Spiel/Film vorliegt oder geht dies nicht? Meine Soundkarte hat nämlich leider keinen Mehrkanal-Ausgang. Sound kann sie Definitiv ausgeben, das habe ich schon probiert. Nur weiß ich halt nicht, ob sie 5.1-Signale ausgibt.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Teufel Consono 35 Gewinde Wandhalterung

Hi,

habe mir gestern ein Teufel Consono 35 5.1 Set bestellt.Weiß jemand hier zufällig welches Gewinde in den Satelitenlautsprechern hinten drin ist?

Dieses goldene ... zum Aufhängen an der Wand.Ist das M4, M5 oder sogar M6? Konnte in der Beschreibung nichts finden.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Heimkino Komplettsystem: 5.1 -> 3.1

Hallo zusammen,

ich möchte mir ein Heimkino Komplettsystem zulegen. Ich weiß, qualitativ gibt es da sicherlich bessere Möglichkeiten. Allerdings reicht mir die Qualität, zudem möchte ich nicht mehr Geld ausgeben.

Mich interessiert nun eine Frage, die sicherlich lächerlich sein mag, sich mir aber nicht ganz erschließt.

Es handelt sich beim Objekt der Begierde um eine 5.1-Anlage. Kann ich da übergangsweise die beiden hinteren Lautsprecher nicht anschließen (Kabel will ich nicht verlegen und das benötigte WiFi-Zusatzgerät für den kabellosen Betrieb bekomme ich erst später) oder gehen mir dann Sounds gewissermaßen "verloren"? Also gibt es Klänge, die nur über die hinteren Lautsprecher abgespielt werden und die ich dann bei 3.1 nicht höre? Oder erkennt das der A/V-Receiver und passt die Ausgabe automatisch an?

Danke bigfraggle

...zur Frage

Teufel Sound und Onkyo

Hallo, Ich möchte mir ein Heimkino einrichten, was aber auch nicht zu teuer sein soll und da bin ich auf den Teufel Consono 25 gekommen und möchte diesen jetzt kaufen zusammen mit den AV Receiver Onkyo TX-SR 313 . meine frage ist nun ob der AV Receiver von Onkyo passt?ob ich alles so mit den mitgelieferten Kabel von Teufel anschließen kann ?

ich freue mich auf eine hilfreiche schnelle Antwort :)

...zur Frage

Ist diese Set zu empfehlen und kann ich es am pc auch anschließen?

Ich würde es für meinen Pc verwenden ! und ich bräuchte einen sehr guten sound! Mir ist das Set wegen dem Preis ins Auge gestochen!

http://www.teufelaudio.at/heimkino/consono-35-mk3-5.1-set-p13800.html?partner_id=sem.at.g.b.at-teufel-heimkino.mob.p_consono35

...zur Frage

Gibt es Heimkinosysteme mit integriertem digitalen Sat Receiver?

Ja, bin auf der suche nach DEM universal Gerät.

Also gibt es Heimkinosysteme (5.1) mit integriertem digitalen Sat Receiver ? Vielleicht auch noch mit BluRay Player drin ? So dass man nur eine Fernbedienung für alles hat ?

Am besten noch von Sony mit Bravia Sync ?

Bin gespannt....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?