Heimkino aber welche richtige einstellung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also wenn du Fernsehen guckst, dann reicht Stereo (nur dei beiden vorderen Lautsprecher werden verwendet) oder Pro Logic II (hier wird der 2-Kanal Audiostream auf 5 Kanäle hochgerechnet und es entsteht ein virtueller Surround Sound). Wenn du DVD oder Blue-Ray schaust, solltest du die Einstellungen auf 5 Kanal stellen, da auf nahezu allen DVDs und BDs sowieso auch ein Ton im Surround Format vorliegt. Dann werden auch alle Lautsprecher genutzt und was im Film von hinten kommt, kommt dann auch bei dir von hinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?