Heimatfront

4 Antworten

Hei Bellaandjacob, ein Schlagwort aus Kriegszeiten: Die Leute zu Hause wurden "moralisch" auf die gleiche Stufe gestellt wie die Soldaten an der Front: Sie sollten "kämpfen" = produzieren für den Nachschub an Waffen, Nahrungsmitteln und dergl. Eine Folge davon war, dass die Frauen in die Rüstungsproduktion gezogen wurden und viele andere Männerberufe ausüben mußten. Und so. Grüße!

da wird in der Heimat gekämpft,soll heißen zum Beispiel Frauen in Rüstungsfabriken,produktion von Militärgütern usw.

Was möchtest Du wissen?