Heilungschancen bei akuter Leukämie (AML)?

7 Antworten

Guten Morgen, informiere Dich(google) über die (alle) Behandlungsmöglichkeiten und entscheide Dich für die mit den längsten Überlebenszeiten, schaue dazu auch in die Bundesstatistik der Sterbeursachen m.lieben Gruß h.

Es kommt auf dem Stadium an, wie weit es fortgeschritten ist. Je früher man den Krebs erkennt, desto besser sind auch die Heilungschancen...

neben dem alter und dem allgemeinzustand ( bestehen noch zusätzliche erkrankungen?) kommt es auch darauf an um welchen typ (M0-M7) der AML es sich handelt und welche genetischen aberrationen nachweisbar sind. ist es z.b. eine M3 so liegen die chancen auf eine komplette remission bei über 80%.

Physiotherapie bei Leukämie

Hallo ihr! Einige dringende Fragen: Wieso ist eine Physiotherapie bei Leukämie notwendig, oder ist sie es überhaupt? Gibt es noch andere Nachbehandlungsmöglichkeiten? Meine Freundin hat zur Zeit mit der Diagnose Leukämie zu kämpfen und ich möchte sie gerne unterstützen! Nun wollte ich mir ein bisschen Wissen aneignen. Danke im Vorraus! LG elsebelseee

...zur Frage

Schwanger nach Leukämie?

Hallo... ich suche Menschen die Erfahrung gemacht haben mit schwangerschaft und Leukämie. Kennt ihr vlt freunde oder Bekannte oder Familie die trotz chemo und Bestrahlung danach noch schwanger werden konnten? Ich bin weiblich und werde im juli 31j. Habe Leukämie AML ende 2011 bekommen und hatte chemos und Strahlentherapie und eine stammzellentransplantation vom fremdspender was 10 zu 10 gepasst hat zu mir. Da war ich 24j. Nun stellt sich mir jetzt die frage ob es überhaupt klappt bei mir. Damals wurde mir nicht geraten das ich mir was einfrieren lassen soll vor der Chemo :( und jetzt bin ich traurig das es nun vorbei ist mit der Hoffnung bei mir mal schwanger zu werden :(. Bitte um antworten und Ratschläge. Danke

...zur Frage

Ist ALL (Leukæmie) heilbar?

Ist das individuell? Wie sind die Heilungschancen?

...zur Frage

Liposarkom?

Ich möchte wissen, wie die Heilungschancen sind. Was erwartet mich.

...zur Frage

Ist die Anfälligkeit für Leukämie (aml) vererbbar?

Hey,

Ich habe vor knapp nem Jahr die Diagnose akute myeloische Leukämie bekommen.

Meine Freundin möchte trotzdem ein Kind von mir, auch wenn sie weiß dass sie sich vielleicht alleine um das Kind kümmern muss. Ich sagte ihr, ich würde es mir überlegen.

Ich würde gerne Vater werden, nur macht mir eine Sache Gedanken, hätte das Kind ein höheres Krebsrisiko?

Keiner außer mir aus unseren beiden Familien hat Krebs falls das relevant ist.

Ich bin übrigens 25 und sie ist 24.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?