Heilt eine Halsentzündung ohne einnahme von Antibiotika von selbst?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieht aus wie eine Mandelentzündung. Tja, kann wieder weg gehen ohne Antibiotika, MUSS aber nicht. Einer der wenigen Fälle, wo ich Antibiotika nehmen würde.

Zum Arzt bitte!!!...grunz...diese verschleppten Infekte können auch auf den Herzmuskel gehen und dann ist das kein Spass mehr

Bei gelb-grünem Schleim ist von einer bakteriellen Infektion auszugehen und der Arzt kann entscheiden ob ein Antibiotikum sinnvoll ist. Fehlt die gelb-grüne Farbe ist eine Halsentzündung i.d.R. eine Virusinfektion bei der Antibiotika nicht wirken. Gurgeln mit Salz oder Gurgellösungen unterstützt.

Kann es sein, dass sich meine Angina/ Streptokokken nach der ersten Einnahme von Antibiotika verschlimmert hat?

Ich bins mal wieder und ich hab das Gefühl dass es nach der ersten Einnahme vom Antibiotika schlimmer geworden ist ( mein Rachen ist ganz rot und ich hab weiße puenktchen auf den Mandeln) ich habe vor morgen zum Arzt zu gehen aber hab momentan Angst dass es sich in der Nacht verschlimmern könnte was meint ihr?

...zur Frage

Mandelentzündung, blasenentzündung?

Ich bin seit Ende September ständig krank..

Angefangen hat es mit einer blasenentzündung ( die habe ich sowieso oft, deswegen hat mich das nicht sooo gewundert) dann kam ein megaaa schnupfen dazu der sich 2 Wochen wenn nicht länger zog, in der Zeit wo ich mit dem Antibiotika für die blasenentzündung fertig war kam eine eitrige Mandelentzündung dazu (während ich noch den mega Schnupfen hatte) das heißt wieder mehr als eine Woche Antibiotika. Das hatte auch irgendwann eine Ende und nicht mal 1 Woche später hatte ich wieder eine blasenentzündung (da hab ich gestern die letzten Antibiotika genommen). Heute früh wach ich auf hab ich schonwieder schmerzen beim schlucken und meine Mandeln angeschwollen, weiße punkte im rachen.. ich weis echt nicht mehr weiter, so viel Antibiotika kann nicht gesund sein. Kann es sein das durch die ständige Einnahme von Antibiotika mein immunsystem so arg geschwächt ist?

...zur Frage

Halsschmerzen tuen höllisch weh aber gehen nicht weg, was kann ich tun?

Hallo Leute, ich leide nun seit 3 Wochen unter Hals Probleme. Vor genau 2 Wochen fing es mit meinen Mandeln an. Dafür habe ich Antibiotika bekommen und diese 10 Tage genommen. Bis letzten Sonntag war meine letzte Einnahme und die Tage davor ging es mir super und ich dachte mir, komm du kannst doch bei dem Wetter ins Studio und am Abend mit deinen Kollegen in eine shishabar. Nun am Samstag war ich dann shisha rauchen. Diesen Montag verspürte ich dann komische Schluck Beschwerden im rachen Bereich. Diesen Dienstag fing es dann mit den Schmerzen an. Ich habe bis jetzt folgende Medikamente/Tee zu mir genommen: Tantum verde, ibuprofen, lutsch Bonbons (Ipalat, Salbei Bonbons), Salbeitee und Salviathymol zum gurgeln genommen. Leider lindern diese Sachen meine Schmerzen für eine kurze Zeit aber die Schmerzen verbessern sich gar nicht. Ich war auch schon beim HNO und der hat mir dieses Tantum verschrieben und bei meinem Hausarzt und sie meinte ich soll wieder Antibiotika nehmen was ich aber nicht mehr tue. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

...zur Frage

Amoxicillin AL 100 Brausetabletten nach 2 tabletten abbrechen

Hallo, ich war heut beim arzt wegen Halsentzündung und Lymphknoten waren angeschwollen... Mir wurde Amoxicillin AL 1000 verschrieben (antibiotika) und ich habe 2 tabletten heute genommen

Aber weil am wochenende ne party ist will ich alc trinken und deswegen frage ich ob es schlimm ist wenn man die einnahme abbricht wenn man erst 2 tabletten genommen hat ? bitte nur antworten wer ahnung hat

Danke

...zur Frage

Darf ich nach einer 7 tägigen Einnahme von Antibiotika (Streptokokken Halsentzündung) im See baden

Die Krankheit begann vor 9 Tagen und es geht mir schon viel besser, seit ich seit nun 7 Tagen Clarithromycin 500 einnehme, diese muss ich noch 3 Tage weiter nehmen.Darf ich zum Baden an den See, überhaupt in die Sonne, da im Beipackzettel nichts darüber steht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?