Heilpraktiker / Blut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da würde ich einfach mal googlen und mich auf den Homepages der einzelnen Heilpraktiker genauer über deren Persönlichkeitsprofil sowie deren Tätigkeitsfelder informieren. Es gab auch mal einen sogenannten Heilpraktiker-Führer in dem die einzelnen Heilpraktiker nach PLZ geordnet recht gut beschrieben wurden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannste auch zum Hausarzt gehen und lässt dir als Privatleistung dein Blut auf die Parameter untersuchen die Du haben möchtest.

Auch der Heilpraktiker lässt das von einem stinknormalen Labor erledigen, genau wie jeder Arzt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarpeDiem76
05.06.2016, 09:29

der Hausarzt sieht nur das eine... ein Heilpraktiker macht auch andere Untersuchungen. Danke trotzdem für Deinen Rat

0

Ein Heilpraktiker ist kein Arzt, er ist ein Verkäufer. Er darf dir außerdem kein Blut abnehmen. Heilpraktiker sind Abzocke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
05.06.2016, 09:28

Doch, BLut abnehmen darf ein Heilpraktiker. Persönlich halte ich allerdings auch nicht viel von Heilpraktikern. Habe in der eigenen Familie gesehen wie da jemand von mehreren Heilpraktikern abgezockt wurde obwohl diese einen "sehr guten Ruf" hatten...

1

Was möchtest Du wissen?