Heilmittel für Leukämie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe chronisch myeloische Leukämie.

Mein Onkologe sagte: "Ernähren sie sich gesund und ausgewogen. Machen Sie alles, was Ihnen gut tut."

Es sind (bei meiner Erkrankung) keine speziellen Diäten oder Vitamine notwendig. Allein die Medikamente, die ich nehmen muss, verhindern eine Vermehrung der karzinogenen Leukozyten. Allerdings haben diese Medikamente sehr krasse Nebenwirkungen, weshalb ich auf eine gesunde Ernährung achte.

Ganz anders sieht es bei Patienten aus, die eine Knochenmarktransplantation erhalten haben. Diese werden wochenlang isoliert, weil das Immunsystem ausgeschaltet ist.

Für weitere Informationen empfehle ich dir den Besuch bei einem Onkologen.

SturerEsel 25.01.2017, 16:55

Vielen Dank für den Stern. :)

0

Was möchtest Du wissen?