Heilkräuter/ Pflanzen?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heilkräuter wurden wohl immer schon genutzt, seit der Steinzeit. Es gab ja keine Apotheken.

Vieles gehörte sicher damals zum Allgemeinwissen, einiges Kräuterwissen war gewiss auch berufmäßigen Heilern oder Schamanen vorbehalten. Und überall spielte neben der "echten" Wirkung gewiss auch der Aberglaube eine Rolle.

Auch heute kannst du in Apotheken oft Heilkäuter finden. Sieh dir zum Beispiel die Inhaltsangaben von Hustensaft an. Ich bin mir ziemlich sicher, das du da Spitzwegerich finden kannst.

Ursprünglich wohl von den Eingeborenen z.B. am Amazonas.

Die ersten Kräuter-Heilkundigen werden sog. Hexen gewesen sein. Das war sicher bereits im 13. Jahrhundert oder auch früher.

meistens von Heilern.

indigene Völker sowie ein Teil der Bauern wissen viele Heilkräuter zu nutzen, auch heute noch ist das so

Was möchtest Du wissen?