Heilfasten - Wirkung Glaubersalz

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise funktioniert Glaubersalz recht zuverlässig. Du kannst in der Apotheke das Mittel "Picoprep" kaufen. Das Picoprep putzt gut durch und schmeckt viel besser als Glaubersalz. Du mußt einfach nur ein Glas Picoprep-Lösung trinken und kannst danach alles mögliche trinken. Hauptsache viel getrunken. Bleibe aber während der Wirkung in der Nähe einer Toilette.

Wenn Du nichts isst, hast Du auch keinen Stuhlgang.

Morgens ein Glas heißes Wasser, räumt den Magen-Darmtrakt auf.

Heißes Wasser???Damit verbrühst du dir doch Mund+Speiseröhre,Rachen,oder..?

0

Dann hast du zu wenig genommen.

Kann Glaubersalz gefährlich sein und bekommt man davon Ödeme da es ja schließlich Salz ist?

Würde mich mal interessieren. Bei mir persönlich hat Glaubersalz eher negativ gewirkt. Ich hatte einen starken Druck auf dem Kopf, Schwellungen, mir war schwindelig und schlecht. Außerdem konnte ich mich nicht komplett entleeren..

...zur Frage

Dulcolax bereitet mir schwere Probleme

Hey liebe Com,

gestern hatte ich seit 7 tagen endlich mal wieder Stuhlgang, dank Dulcolax.. Jedoch hatte ich 3 mal starken Durchfall und das bei nur 2 Pillen. Gestern hatte ich immer so ein Aufgeblähtheitsgefühl und heute morgen musste ich dringend aufs Klo aber es kam fast nix.. Jetzt liege ich im Bett und habe immer noch Bauchschmerzen, jedoch habe ich jetzt eine Buscopantablette genommen.. Jetzt meine Frage.. Kann es sein, dass die Bauchschmerzen vom Dulcolax kommen? 24 Stunden nach Eintritt der Wirkung? oder von was könnte das kommen?

LG

...zur Frage

Lassen sich Glaubersalz und Bittersalz mischen (zwecks Basenfasten)?

Wir haben vom letzten Fasten jeweils noch einen Rest jeweils vom Glaubersalz und Bittersalz. Nun wollen wir erneut fasten, aber die Restmenge der einzelnen Salze reicht dafür nicht ganz aus. Um die benötigte Menge zu erreichen, müssten wir beide Salze zusammenmischen. Ist das ratsam, um die gleich Wirkung zu erzielen oder heben sich die Salze gegenseitig auf?

...zur Frage

Darmentleerung mit Glaubersalz

Ich und meine Freundin (16) haben beschlossen, die Ernährung auf gesünder umzustellen und um ein bisschen abzunehmen. Beginnen wollen wir am Samstag.

Es wurde uns empfohlen zu Beginn den den Darm einmal komplett zu entleeren, bevor es mit der gesunden Ernährung los geht. Für die Darmentleerung wurde uns Glaubersalz empfohlen, welches wir bereits in der Apotheke gekauft haben. Es sollen 20 g in 500 ml Wasser komplett aufgelöst und getrunken werden. Der Geschmack soll bitter sein.

Da wir so etwas noch nie eingenommen haben würden wir gerne wissen, auf was wir uns nach der Einnahme am Samstag einstellen müssen und wie das Salz wirkt. Wir haben vor am Samstag ganz normal Mittag zu essen und das Salz dann gegen Nachmittag einzunehmen. Nun möchte ich im Vorraus noch ein paar Fragen klären. Nach wie vielen Stunden die Wirkung des Salzes eintritt, wie lange sie anhält und wann die Wirkung dann etwa wieder vorbei ist. Ist die Wirkung mit Bauchschmerzen verbunden? Muss man nach der Einahme einfach nur ein paar mal aufs Klo und hat festen Stuhl, bis der Darm eben leer ist oder müssen wir mit Durchfall und dünnem Stuhl rechnen? Sollte mit Durchfall zu rechnen sein, setzt die Wirkung des Salzes langsam oder schlagartig ein? Wir sollten es ja noch aufs Klo schaffen :D Und nun noch die letzte Frage, mit wie vielen Toilettengängen denn etwa zu rechnen ist?

Ich hoffe ihr könnt uns weiter helfen, dann sollte unserem Vorhaben nichtsmehr im Wege stehen. Danke :-)

...zur Frage

Glaubersalz 20 g Wirkungseintritt

Wollte mal wissen, wie lange 20 g Glaubersalz in 250 g gelöst brauchen, bis die Wirkung einsetzt. Oder ist die Menge zu gering? Wenn ja wie viel muss ich dann nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?