Heilerde bei Fettiger Haut

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Heilerde ist ganz ok. Meiner Meinung ist es aufwändig und ich persönlich mag diesen starken Erdengeruch nicht. Aber es wird nur bei fettiger Haut benutzt, weil die Erde sehr saugfähig ist, wie ein Schwamm fast (man muss aufpassen, dass die Haut nicht austrocknet, nach mehreren Anwendungen). Es dringt tief in die Hautporen ein (am besten nach einen heißen Bad!). Außerdem hat die Heilerde viele Mineralstoffe, wie Mg , Fe, Ca... Ahja und es ist wichtig, dass du die Heilerde besser selbst anrührst als, wenn du die Fertigmaske kaufst. (lauwarmes-warmes Wasser 2:7 gestrichene Löffel) Einwirkzeit min 15min, kommt drauf an wie dick du es aufrträgst, also so lange bis alles hell braun geworden ist. Danach ganz wichtig zuerst ein bisschen rubbeln, dann erst mit lauwarmen Wasser entfernen und anschließend mit einem mit Wattepat den Rest entfernen. 2mal die Woche wh. ca. einen Monat lang, dann nur noch 1mal pro Woche. WICHTIG: Nach JEDER Anwendung unebdingt noch eine Creme benutzen, da sonst die Haut meint sie trocknet aus und sie müsse noch mehr Talg produzieren!! ( vllt. war das dein Problem, die Jahre lang) (Creme: z.B.:Panthenol-Creme von Penaten-hauchdünn!) Denn Heilerde saugt extrem ;) Als Alternative: 1. Kaolin=weiße Tonerde (ich empfehle wirklich: Reinigende Maske mit weißer Tonerde und Zink [Merz Spezial] (0,99€)) Mein Lieblingsprodukt <3 , Fertigmaske super geht schnell, zieht schneller ein, geht leichter runter und schonender! Denn sie trocknet die Haut nicht so schnell aus und ist dazu sehr geruchsunempfindlich und kühlt (keine Warme Anwendung!) , dann 2. Heilkreide, aber die hilft eher bei unreiner also bei fettiger, schnell glänzender Haut. Wirklich die 1. Empfehlung mit der weißen Tonerde spürt man schon nach der ersten Anwendung :) Über 2 Monate lang, deutliche Besserung!!! Wirklich schreib mir eine E-mail (night-sky@live.de), in 2 Wochen, du wirst sehen, es wird besser!! :D Bei mir war das ''Meine Rettung''

Erfolg garantiert mit der Reinigungsmaske von Dr. Hauschka; Anwendung unbedingt täglich 14 Tage lang jeden Abend.Nach Abwaschen der Reinigungsmaske die Dr.Hauschka Revitalmaske auftragen. Nach 2 Wochen bist Du Deine unreine Haut für alle Zeiten los. Vorzüglich ist auch die Gesichtswaschcreme sowie das Gesichtstonikum -natürlich auch von Dr. Hauschka(verhindert erneute Pickelbildung).

ich benutze heilerde immer wenn ich gerade pickel ausgedrückt habe:D und deswegen gibts bei mir keine riesen Rötungen und die Entzündung geht weg:)

Was möchtest Du wissen?