Heikler Kater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wird der gute vielleicht von nachbarn oder anderen leuten angefüttert? vielleicht besucht er ja jemanden und wird dort gefüttert und beschmust? das würde erklären warum er zuhause wenig apettit hat.

ist denn was auffällig oder an seinem kot?

katzen dürfen nicht länger als 2 tage gar nichts fressen, weil das sonst ihrer leber schaden kann.

zur vorsicht würde ich auch zum TA-besuch raten.

falls es nur daran liegt das er wählerischer wird, versuche hefe-flocken (werden als vitamin-flocken verkauft) über sein futter zu mischen.

Typisch Kater! Mein Mann hat ihm jetzt eine kleine Portion lactosefreie Sahne gegeben und jetzt frisst er als Nachspeise gerade mit gutem Apetit Trockenfutter. Ganz verweigert hat er nicht, Leckerlis und Schinken hat er zwischendurch gerne gefressen, sonst wäre ich heute zum TA.

Kot ist unauffällig, Entwurmung hat er vor ca. 2W bekommen. Und ich fürchte auch, dass er fremdgeht :(

Er ist zur Zeit mehr draußen als zuvor.

0
@hourriyah29

das klingt nach einem kleinen fremdgeher :-)

Könnt aber gut sein das er auch die entwurmung reagiert. manche katzen stecken impfungen oder entwurmen einfach weg, andren gehts dann nicht so gut.

Du könntest morgen aber auch einfach zur vorsicht den TA mal anrufen und fragen ob es nötig wäre hinzukommen oder nicht.

Gut zu lesen, das er jetzt doch was isst, auch wenn er bestochen werden musste.

0
@Katzentraum

Nach der Trockenfuttermahlzeit ist er wieder munter aufgebrochen in die Nacht. Ich werd den TA nach einem Mittel gegen Fremdgehen fragen müssen :(

1
@hourriyah29

naja, man sagt ja kastriert streunen sie weniger rum. Ha - wer weiß wie weit die rennen würden wenn sie wissen es gibt was leckeres. aber keine angst, er weiß das ihr ihn liebt und hier sein zuhause ist.

das ist halt so eine querlage: für die katzen ist freigang sicher toll, als besitzer hat man aber leider keinen überblick mehr was sie so treiben, bzw was sie alles essen.

1

Diese Fressunlust - Phasen sind mir vor allem im Sommer bestens bekannt. Als Freigänger findet er z.Zt. reichlich Beute und dass es bei fremden Leuten besser schmeckt, wenn Futter gut zugänglich ist, ist auch bekannt.

Ich frage in der Nachbarschaft nach was und wie gefüttert wird und bin erstaunt, welche Futtersorten sich meine Katzen dort schmecken lassen. Zu Hause schaun sie dieses Futter nicht an. Davon abgesehen finde ich es nicht gut, dass Katzen draußen gefüttert und andere Katzen somit angelockt werden. Schon mal wegen evtl. Futterunverträglichkeit ist gedankenlose Draußenfütterung nicht i.O.

So lange ein Tier seine Lieblingsleckerlies und Lieblingsspeise aufnimmt ist es nicht krank. Mache Dir diesbezüglich keine Sorgen. Trotzdem würde ich mal in der Nachbarschaft rumhorchen, ob Dein Kater sich als Gast eingeladen fühlt.

Dein Kater ist krank.

Leichte Anzeichen beschreibst du ja schon.

Du mußt ja nicht warten, bis es noch schlimmer wird und er nur noch matt in der Ecke liegt, oder wo fängt für dich Krankheit an.

Morgen haben noch genügend Tierarztpraxen und ~kliniken auf.

Frag das den TA! Dein Kater verweigert seit 4 Tagen das Futter und du fragst im Internet.. 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe nicht geschrieben, dass er alles Futter verweigert. Leckerli und ein wenig Trockenfutter hat er gefressen und vielleicht noch die eine oder andere Maus.

1
@hourriyah29

Ja sicher - sonst geht er ja ein.. klingt so, als würde er das fressen, was er am Liebsten mag, damit er nicht verhungert..

0

Was möchtest Du wissen?