Heiii warum ist es nicht möglich die Bindungsenergie statt die Bindungsenergien pro Nuklid zu betrachten für eine Aussage über die Stabilität der Nuklide :d?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst die Bindungsenergie pro Nukleon. Nun, die ist aussagekräftiger als die Gesamt-Bindungsenergie. Man käme sonst auf eine falsche Energie, denn z.B. braucht man 4 Wasserstoffkerne, um 1 Heliumkern zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?