heii in welchen Berufen verdient man gut

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt keinen "besten Job" im Allgemeinen. Der beste Job für dich jedoch, ist das, was du am liebsten machen möchtest. Wofür du brennst. Die Bedingungen hängen ganz davon ab, was du machen möchtest. Jedoch denke ich, dass umso höher deine Bildung ist, desto höher deine Bezahlung ausfallen KANN, falls es dir darum geht. Ein studierter Arzt verdient i.d.R. mehr als eine ausgebildete Krankenschwester. (Was den Arzt jetzt nicht "besser" macht!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen besten Job und Geld ist nicht alles.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Begabungen und Interessen und dementsprechend kann es auch nicht den einen besten Job geben.

Egal ob du Anwalt, Lehrer, Arzt, Schreiner, Soldat oder Bäcker werden willst - wenn dir dein Beruf Spaß macht und du gut darin bist, kannst du nahezu überall genug Geld zum Leben verdienen. Klar verdienen manche Berufe besser als andere, aber das hängt auch mit Angebot & Nachfrage sowie mit dem Ausbildungsaufwand zusammen, nicht damit ob ein Job "besser" ist als ein anderer.

Mach was dir Spaß macht und nicht wo du am besten verdienst, sonst hast du irgendwann einen Berg Geld und sitzt dafür jeden Tag mit einer Riesenfratze im Büro und ärgerst dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Piloten, Fluglozen und Manager verdienen gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker, da musst du gut reden können und nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen guten Job zu haben bedeutet nicht gleich das meiste Geld zu verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?