heii Community , ich wollte mal fragen ob jemand ein gutes rezept für Pferde leckerlie hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einfach Möhren und Äpfel kleinschneiden und im Ofen trocknen.  

Das ist das Gesündeste. Mehl, Honig, Sirup, Milch etc gehört nicht ins Pferd und ist sehr ungesund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist besser für dein Pferd wenn du bei natürlichen Sachen wie bei Obst und Gemüse bleibst.

Alles andere kann zu gesundheitlichen Schäden, Koliken, u.s.w. führen.

Deinem Pferd ist es egal, was es bekommt.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehl, Zucker, Sirup, Milch, etc. haben im Pferd nichts verloren.

Ebensowenig wie Melasse und Trester. Wenn du deinem Pferd "gesunde" Leckerlis geben willst, nimm die Alpenwiesenleckerli von Landmühle.

Wenn du unbedingt was selbst machen willst, kannst du Apfel oder Karotte in Scheiben oder Stückchen schneiden und trocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Äpfel, 4 Karotten, 80g Zuckerrübensirup oder eine Ganze Zuckerrübe, 3/4 Tüte Haferflocken und dann Backen bei 160 Grad 1-1/2 Stunden Backen ;)

ist aber nicht das Gesündeste, deswegen sollte man das nicht immer geben vielleicht 1-2 mal im Jahr als Besonderes Leckerchen aber am besten ist einfach Frisches Obst und Gemüse ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Glas Wasser, eine Priese Salz und 500g Mehl. Dazu den Inhalt von sechs Teebeuteln. 20min bei 200 Grad backen und dann zwei Tage trocknen lassen. Nur füttern, wenn sie komplett ausgetrocknet sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viowow
20.12.2015, 18:20

was bitte hat ein halbes kilo mehl in einem pferd zu suchen??? und der inhalt von 6 teebeuteln??? und speisesalz?

1
Kommentar von Lele28Helli24
20.12.2015, 18:29

Oh Mist! Es waren nur 250g!
Ich verfütter die auch nur einmal im Jahr. Da kommen auch nicht viele Leckerlies bei rum;)

0

Äpfel oder Karotten ein wenig Banane in Scheiben schneiden und im Ofen/ Luft- trocknen lassen;)    

-> Gesund und schmeckt jedem Pferd :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Apfel und schneide ihn klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?