Heidi Klum nimmt ohne Kohlenhydrate ab, kann das gesund sein?

9 Antworten

Ja man kann ohne Kohlenhydrate sehr gut abnehmen. Wir haben die erste Woche zum Einstieg mit einer gemischten Kohlsuppendiät angefangen, der Körper entschlackt und man kann sich an die neue Ernährung besser gewöhnen. Seit Ende Juli bis Mitte September habe ich dann gute 9 kg abgenommen. Wir essen abends jetzt viel Fisch oder mageres Fleisch wie Hühnchen, Pute mit Gemüse oder Salat; keine Nudeln, kein Brot, keine Kartoffeln und kein Reis; es hilft und man wird trotzdem satt. Die Kohlenhydrate soll man morgens früh oder auch noch Mittags zu sich nehmen. D.h. man braucht nur seinem Rythmus und die Gewohnheiten umdrehen und es funktioniert. Mein man hat in der selben Zeit sogar 13 kg abgenommen. Jetzt halten wir beide bereits seit 2 Monaten unser Gewicht und sind zufrieden. Ab Januar fangen wir dann noch einmal mit Kohlsuppe an und werden hoffentlich nach dem Stillstand noch weitere 5-7 kg abnehmen. Ich muss sagen, ich fühle mich echt schon super. Und noch ganz wichtig: Sport haben wir nicht so viel gemacht, außer 2-3 wöchentlich Sit-Ups, war da leider gar keine echte Zeit für über, aber wir haben auch ohne Sport abgenommen.

LowCarb Diät ist seit ewigzeiten die erste Diät die mir hilft und auch dabei noch Freude macht, man kann eigentlich nach wie vor alles essen, nur nicht abends !!

Viel Erfolg.

10 KG in 3 Monaten bedeutet harte Arbeit: Sport, Bewegung, Änderung der Lebensweise, weniger und bewußter essn! Das ist nicht allein die Frage von Kohlenhydraten, Bananendiät, Abmagerungspillen und andern Schrott, den Promis von sich geben. Promis sind keine Vorbilder!

Du findest 3kg pro Monat abnehmen harte Arbeit? Klar als faule Sau kann das sich durchaus so anfühlen. Sollen wir das für dich auch noch mal auf die Woche umrechnen damit Du siehst das es pillepalle ist?

0

Keine Ahnung, ob es ungesund ist, aber es gibt so eine Diätform z.B. für manche Krebskranke, deren Tumore sich von Kohlenhydraten ernähren. Dafür ist eine spezielle Diät entwickelt worden, die fast kohlenhydratfrei ist. Man isst dann eben hauptsächlich Eiweiße, Öl, Fisch, Fleisch, viel Gemüse (keine Kartoffeln oder Reis), nur wenig Obst wegen des Zuckers und nur bestimmte Sorten Vollwertbrot. Ob Du damit wirksam abnehmen kannst, weiß ich nicht sicher.

Was ich damit sagen will: so ungesund kann es nicht sein. Aber das interessiert ja eh keinen.

Kennen ja eh alle nur WW und Glyxx. Na bitte.

0

Kohlenhydrate abends essen - schwerer abnehmen?

ich esse nicht so jeden Tag abends Kohlenhydrate.... höchstens so 2-3x in der Woche...nimmt man denn dann auch ab???

...zur Frage

Abnehmen! Nur Kohlenhydrate essen. Kann mir dazu jemand helfen?

Abnehmen mit Kohlenhydrate

...zur Frage

Carb cycling?

hallöchen, ich möchte mal Carb cycling ausprobieren, ich weiß aber nicht, wie viel Gramm Eiweiß fett und Kohlenhydrate ich jeweils brauche an den verschiedenen Tagen.

kann mir jemand sagen, wie viel Gramm ich jeweils pro kg Körpergewicht benötige bei Low Carb, moderate Carb und high Carb?

ich brauche am Tag durchschnittlich 2000kcal um mein Gewicht zu halten, ich würde aber gerne abnehmen!

danke!

...zur Frage

ist es gesund eine weile auf kohlenhydrate zu verzichten?

davon soll man ja bekanntlich abnehmen (was auch mein ziel ist, solange es gesund ist!) aber gibts da iwelche nebenwirkungen oder so, also ist das gesund?

ich will aber nicht nur durch ernährung abnehmen sondern auch durch sport, aber wenn ich nüchtern sport treibe, fühle ich mich aus erfahrung sehr schlapp und kann nicht vollgas geben, bleibt das so, oder stellt sich der körper nach ner weile darauf ein?

...zur Frage

Ist Obst am Abend gesund? - Bin beim abnehmen

Obst hat ja Kohlenhydrate und Kohlenhydrate sollte man am Abend nicht mehr zu sich nehmen.

...zur Frage

Model kg? und Größe!

Hallo,

weiss wer wie groß Heidi Klum ist und wieviel kg sie hat? oder Yvonne Catterfeld? - im internet gibt es verschiedene angaben, auch über die größe....????

Danke :o)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?