Heidelberg - Medizin mit 1,2-1,4?

4 Antworten

Ich kenne zwei Leute (aus unterschiedlichen Jahrgängen) die mit 1,0 in Heidelberg abgelehnt wurden.... Und beide hatten in der Schule im Sanitätsdienst gearbeitet und versch. Prüfungen abgelegt und es hat trotzdem nicht gereicht. Da muss man schon noch Praktika, Ausbildung o.ä. drauflegen um es da rein zu schaffen. Aber versuchen kannst du es natürlich, Ich würde mich aber noch an ein paar anderen Unis bewerben...

Also bekannte von mir sind mit Medizin gerade so mit 1,3 reingekommen also könnte ein Wartesemester schon sein

wie hat er denn beim tms (medizinertest) abgeschnitten?

0

Es stimmt aber nicht, dass man mit einem Wartesemester seinen Schnitt quasi ein bisschen verbessert und mit zwei dann noch mehr... Entweder kommt man über Abischnitt rein und wenn nicht dann eben über Wartesemester und das können bei Medizin auch schon mal bis zu 10 Semester sein...

0

Es gab vor 2 Jahren den Fall, das jemand mit 0,7 Abitur in Heidelberg abgelehnt wurde, aber auch schon Leute mit 1,6 und ohne Wartesemester durchgekommen sind, zum rest kann ich dir nichts sagen, nur deine Leistungskurse zählen auch. Wenn du nicht gerade Deutsch und Englisch belegt hast, kann das auch als Push helfen

Was möchtest Du wissen?