hei leute. ich hab eine frage an euch. ich möchte tierschützerin werden!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nur duch deine Aussage bist du schon Tierschützerin. Pass nur auf, dass du nicht in die radikale Linie abdriftest. Schau mal unter Worldlifetierfonds WWF nach! Wenn du noch sehr jung bist, kannst du dich auch mit Sicherheit im örtlichen Tierheim melden. Die können dir weiterhelfen. Da kannst du dich auch für verwaiste Tiere aufopfern. Nur sei mit den Geldspenden sparsam! Das könnte in falsche Bahnen geraten - gerade jetzt zu Weihnachten. Bringe dich lieber selber ein. Viel Erfolg. Der liegt auch schon im kleinen!!! Du könntest z. B. Pflegestation für Hunde aus Spanien sein - wenn deine Eltern mitspielen. Aber stelle es dir nicht so einfach vor. Es tut vielen in der Seele weh, wenn man sieht, wie Tiere behandelt werden oder aussterben. Trotzdem! Viel Glück!!!

Hallo erstmal ;-)

Einfach so kann man schließlich nicht Tierschützerin werden ! Ich glaube viele Menschen haben diesen Traum da Massentierhaltungen einfach nur grausam sind ! An deiner Stelle würde ich erstmal in ein Tierheim gehen und fragen ob du vielleicht aushelfen kannst oder so. Dann könntest du dich ja vielleicht mal beim Tierschutzverein informieren wie das so mit dem Tierschutz ist und wenn du z.B. in deinem Alltag auf Fleisch von Massentierhatungen verzichtest hast du vielleicht kein Ausweis dass du Tierschützerin bist, doch im Herzen bist du es !

Nein^^ du kannst mal in den Tierheimen in deiner Umgebung nachfragen, ob du mithelfen kannst und je nachdem wie deine Kenntnisse so sind auch Pflegetiere aufnehmen und vermitteln, päppeln etc. Oder einem speziellen Tierschutzverein beitreten.

Oder Veggie werden. :)

Dann bist du Tierschützer ^-^

Du kannst einem Tierschutzverein beitreten.

Hallo :)

Um Tierschützerin zu werden, muss man keine Ausbildung o.ä. gemacht haben. Also bekommt man auch keinen Pass, versteht sich.

Ich selber bin sehr am Tierschutz interessiert, habe aber nicht die Möglichkeit, etwas in diesem Bereich zu machen (aktiv) weil ich noch zu jung bin.

Du kannst selbst durch kleine aktivitäten die Welt ein bisschen besser machen.

Ich bin seid ein paar Wochen Vegetarieren, und unterstütze somit nicht die Massentierhaltung, die diese %*!&'§` anrichten. Ausserdem halte ich nächste Woche Montag ein Referat (mit meiner besten Freundin) in der Schule, um andere darauf aufmerksam zu machen, dass sie keinen Pelz tragen sollen und das sie Haustiere nicht aus Zoohandlungen kaufen usw.. Ausserdem spenden wir Trockenfutter (für Nager), evtl. ein bisschen Heu, Katzen Nassfutter und Walnüsse ans Tierheim/an Wildtier Auffangstationen bzw. Eichhörnchen Stationen. Sowas kannst DU auch !

LG,20schweinchen01 :)

Vernünftige Antwort ! Bei mir ist das gleiche Problem dass ich noch etwas zu jung bin aber ich habe mir vorgenommen sowas die zu machen und ich bin auch der Meinung dass jeder sowas machen kann ! ;-)

LG 20maeuschen00

0
@20maeuschen00

Willst du mir vielleicht noch ein bisschen nachmachen ? :) Expertenthemen, Tierschutz (womit Fiona und ich angefangen haben), mehr pflanzliche Produkte zu essen.... mmh, das kenne ich doch irgendwo her !!

Hör mal auf damit hier die ganze Zeit sowas zu machen (persönliche Nachrichten, Fragen,Antworten...) !!!

0

Kümmere dich einfach! Es gibt Tierschutzorganisationen, Tierheime, Tierschutzvereine usw. in denen du dich engagieren kannst.

Man muss aber nirgendwo Mitglied sein, man kann auch für sich selbst den Tieren helfen,,, sie aufnehmen, sich um sie kümmern.

Wozu einen Pass?? Keiner braucht so etwas! Tierschutz ist Herzenssache und braucht kein Papier!

Ich brauche für mich keinen Pass oder ein Blatt Papier wo es darauf steht, aber ich bin erst 16 und meine Nachbarn und andere Leute glauben es mir nicht und tun so als wäre ich noch so ein kleines Baby und hab sowieso nichts zu sagen :(

0

Dann musst du in einen Tierschutzverein eintreten, brav deine Beiträge zahlen und aktiv mitmachen.

Aber was willst du mit diesem Pass ? Deswegen hast du auch nicht mehr Rechte.

Ich bin erst 16 und meine Nachbarn also ein Nachbar und viele andere Leute behandeln mich wie ein Baby und sagen zu mir das ich da nichts zu sagen habe :(

0

Hej Anschii,

Tierschützerin wird man nicht. Das ist man.

Einen Ausweis als Beweis dafür bekommt man nicht und braucht ihn auch nicht. Man zeigt es durch sein Verhalten und seine Worte.

Liebe Grüße

Achim

den Paß kannst du dir doch in Word entwerfen und drucken, mit Foto!

Was möchtest Du wissen?