Hei :) wann kann man nach einer Mandel OP ganz sicher keine Nachblutungen mehr haben?

4 Antworten

Also das was hier geschrieben wird nach 4-5 Tagen oder 1 Woche ist alles tutti, ist definitiv falsch! In dieser Zeit besteht gerade das größte Risiko einer Nachblutung weil sich da die Beläge anfangen zu lösen. In der Regel ist der Spuk nach 3 Wochen vorbei. Steht auch eigentlich in jedem Merkblatt, was man im KH kriegt drin. Ich will keinem Panik machen, echt nicht - ist bei jedem eh anders. Aber ich würde mich schon 3 Wochen lang vorsichtiger verhalten.

ich hatte meine Mandel OP vor genau 3 Wochen, am gefährlichsten sind die ersten drei Tage und ca. 7. - 10. Tag weil sich in diesem Zeitraum die Beläge meistens lösen (wirst vllt auch mehr Schmerzen haben).

Du solltest trotzdem erst auf das Ok vom Arzt warten, also schone dich lieber etwas zu lang als zu kurz, Besser Vorsicht als Nachsicht :)

Wenn alles gut verheit nach spätestens 1 Woche.

Was möchtest Du wissen?