Hehlerei Strafe

2 Antworten

Es wird darauf ankommen, ob du wissen konntest, dass das Handy geklaut war.Wenn du glaubhaft darstellen kannst, dass du z.B. angenommen hast, der Typ verkauft sein gebrauchtes Handy, hast du nach meiner Ansicht nichts zu fürchten. Handelte es sich aber z.B. um das neusete Apple Handy und der Typ hat es dir für kleines Geld verkauft, hättest du wissen (oder jedenfalls vermuten ) können, das da was nicht stimmen kann. In den Knast gehst du dafür jedenfalls nicht!!

Es handelte sich um ein Iphone 5 aber mit sehbraen gebrauchsspuren und hab es deshalb bisschen günstiger bekommen als im Laden. Ob es geklaut ist oder nicht hab ich eigentlich gar nicht großartig nachgedacht. hab es nur nach funktionsfähigkeit geprüft

0

Weil du vorher noch nie etwas mit der Polizei zutun gehabt hast kannste eine Gefängnisstrafe,Bewährung und hohes Bußgeld denk ich mal ausstreichen :) Schilder einfach genau wann du das Handy bekommen/gekauft hast, wusstest du ob das Handy geklaut ist ? ( In dem Fall eher nicht) ,Sag alles was du über den "Verkäufer" weißt & dann solltest du schon auf der sicheren Seite sein.

Leider weiß ich nichts vom Verkäufer. Die Polizei hat mir im Revier ein sehr hohen Druck gemacht indem die mich ganze Zeit sachen gefragt habenwie wer der typ war und warum ich nicht gefragt hab ob es geklaut ist und sowas.

0

Was möchtest Du wissen?