Wie kann eine Heftklammer in abgepackten Feldsalat (Vogerlsalat) kommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Überprüfung der Ernte, beim Waschen der Blätter, ebenso wie bei der Verpackung in Plastiktüten laufen quasi ununterbrochen Mitarbeiter des Bauern (Herstellers), Transporteurs (Spedition\\Frachtführer) direkt neben dem Produkt her: Es reicht ja schon, dass sich einer der Leute etwas notieren will und deshalb kurzfristig sein Klemmbrett auf dem Salat ablegt. Auf diesem befinden sich unzählige Zettel, von denen evtl. ein paar mit so einer Klammer zusammengehalten wurden. Als Kunde muß man einfach mal die Dimensionen sehen, in denen sich die Verarbeitung von Lebensmitteln bewegen: Abgerechnet wird nach TONNENGEWICHTEN und hunderten\\tausenden von Tüten. Da kann "sowas" schon mal passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann passieren, wenn man nicht direkt darauf beißt und nicht sehr lange kaut. 

Dafür gibt es unzählige Möglichkeiten. Jemand hatte welche dabei, die ihm an der Maschine heruntergefallen sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War vielleicht die Cellophanhülle der Verpackung mit einer Heftklammer verschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evergrace1337
23.01.2016, 18:44

nein war ne plastikfolie drüber

0

Ich hatte mal eine Sicherheitsnadel in einer Rumkugel von unserem Bäcker.....Die Konditorin ist noch am selben Tag achtkantig aus dem Laden/Betrieb geflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke schon mal.
also ich habe es sofort gemerkt, die ist dann direkt in ner zahnlücke drinnen gesteckt, die klammer war auch offen, also noch nicht benutzt. 
Bin wohl auch selbst schuld, habe den salat anscheinend zuwenig gewaschen...
danke mal für eure Antwort. Beim lidl war ich halt das letzte mal einkaufen, erst letzte Woche war das Fleisch nicht mehr essbar und vor nen Monat war der Käse nicht mehr essbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?