Heftig,Heftiger,mein Haarausfall :(((

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, ich habe ganz das gleiche Problem... Mir gehen seit November auch die Haare aus. Es liegt wahrscheinlich daran, dass du so wenig gegessen hast. Dadurch hast du deinem Körper viele wichtige Nährstoffe entzogen und eine häufige Folge davon ist HA. Vielleicht hast du sogar Eisenmangel, dann müsstest du diese Eisentabletten nehmen und es müsste aufhören... Ich nehm sei geraumer Zeit Biotin-kapseln. Es ist besser geworden, aber aufgehört hat mein HA noch nicht. Werde jetzt auch nochmal zum Hautarzt gehen, aber du kannst grundsätzlich nur warten bis sich dein Körper wieder regeneriert hat, wenn es an der Ernährung lag und die Haare wachsen ja auch bestimmt wieder nach. Nur braucht es Zeit... Viel Glück

Hey JenSun,

wenn es so schlimm ist würde ich vllt nochmal zum Hausarzt gehen um körperliche Ursachen ausschliessen zu lassen oder eben die Ursache zu finden. Sollte da alles ok sein, ist es wohl was Psychosomatisches, ganz oft ist Stress die Ursache für starken Haarausfall.... hast du denn seit November viel Stress? hat sich irgendwas verändert? würde vllt mal in die Richtung überlegen :)

Gute Besserung ^^

Wenn es nicht hilft, dann geht man halt nochmal zum Arzt. Oder du holst dir eine Zweitmeinung ein. Wichtig ist halt, dass du dem Arzt alles erzählst.

Was möchtest Du wissen?