heftiges erbrechen und durchfall...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendetwas war verdorben. Viel trinken, nichts essen. Käse hat nicht viel Lactose. Je fester das Milchprodukt, desto weniger Lactose. Morgen mit Zwieback oder Haferschleim mit Wasser wieder anfangen zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich haben alle menschen eine laktose intoleranz, aber jeder körper geht anders damit um. kuhmilch ist eigentlich nicht für den menschen geeignet, da die kuh viel zu artenfremd für den menschen ist. ziegenmilch und schafsmilch produkte werden eher besser vertragen, aber die sind dann wieder geschmackssache. ich hatte seit jahren fast täglich mit einem generell schlechten wohlbefinden zu kämpfen, bis ich die milch mal weggelassen habe. seitdem geht es mir ganz gut.

es kann aber auch sein, dass du einfach nur eine magendarm infektion hast oder die produkte einfach nicht mehr gut waren.

ausgeschlossen ist also das erbrechen wegen der milchprodukte nicht, das war deinem körper vielleicht ein bisschen zu viel. und das dein erbrochenes ach käse gerochen hat, liegt einfach daran, dass du welchen gegessen hast :)

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?