heftiger sonnenbrand bei kleinem Kind

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich spricht ja nichts dagegen im Pool zu baden - aber eben mit einer geeigneten Sonnenschutzcreme vorher gründlich eincremen - gibt es übrigens auch wasserfest & sollte nach dem planschen aber erneut aufgetragen werden. Die intensive Mittagssonne sollte sie zwar meiden, aber unter den genannten Voraussetzungen kann sie am vormittag und am nachmittag ausgiebig Spass haben im Pool! Wenn ich das richtig verstanden habe, hat sie keine Sonnenschutzcreme benutzt und war somit ungeschützt der Sonne ausgeliefert? Wenn deine Mutter in der Hinsicht schon keine Verantwortung bewiesen hat, dann sollte sie zumindest jetzt welche zeigen und die Kleine vor der Sonne schützen - solange is der Sonnenbrand Geschichte ist!

Und wenn sie die Möglichkeit hat sollte sie aus der Apotheke Bepanthen besorgen! Das hilft recht gut bei Sonnebrand!

Naomi2000 23.09.2012, 12:05

die Frage ist zwar schon etwas her ;) aber danke es hat geholfen und meine Mutter hat sie vorher dick mit 50+ eingecremt. Miene Schwester ist einfach schrecklich anfällig für Lästiges wie Sonnenbrände, Mücken... etc . :D

0

Vorher sollte man sich regelmäßig eincremen, das erste mal ca. 30 Minuten bevor man in die Sonne geht. Bei Deiner Beschreibung würde ich auf alle Fälle mindestens in eine Apotheke gehen, besser noch, gleich zum Arzt.

Wenn es in der Nähe ein Hallenbad gibt könntet ihr ja da mal vorbeischauen. Erkundige dich mal ^^ Dann hat deine Schwester ihren Pool und ihr eure Ruhe und sie ist nicht der Sonne ausgesetzt. GLG :)

Egal wie sie schreit - sie darf nicht mehr unbekleidet in die Sonne. Oder wollt ihr, dass sie Hautkrebs bekommt ? Himmel, wie kann man sich bei so etwas Gefährlichem nur soooo anstellen. Wenn gekühlter Quark nicht mehr hilft, muss ein Arzt aufgesucht werden, der eine spezielle Brandsalbe gibt. Wenn sie vom Schwimmen nicht abzuhalten ist, muss sie eben in T-Shirt und Leggins schwimmen.

Schlumpfine66 05.06.2012, 18:02

Das ist an den meisten Pools nicht erlaubt, aber so gekleidet könntet ihr mit ihr an den Strand gehen

0
Yentl51 05.06.2012, 18:06
@Schlumpfine66

Es gibt sogar Ganzkörperbadeanzüge für kleine Kinder - wenn man mit dem Hotelmanagement spricht und denen die Sache erklärt, werden sie nichts dagegen haben.

0

Vieleicht sollte deine Mutter allgemein etwas Konsiquenter sein.

Wie wäre es, wenn deine Mutter zur abwechslung mit ihr Eis essen gehen würde, vieleicht gibt es in der nähe auch irgend etwas interesantes für deine Schwester zum Besichtigen z.B. ein Spielzeug Museum.

Was möchtest Du wissen?