Heftige Zahnschmerzen, wie steh ich es bis morgen um 08:00 Uhr durch?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

1200 mg ist zuviel. Zuviel kann das Gegenteil bewirken und die Niere schädigen.

Helfen kann Nelken auf Zahnfleisch beim schmerzenden Zahn oder kannst auch versuchen den Zeigefinger für mindestens 2 Minuten unter die Nase oberhalb der Lippe zu pressen. Oder gehst zu einer Nacht Apotheke und holst Dir Chlorhexamed und spülst die Seite mit dem schmerzenden Zahn. Das lindert Entzündungen unter dem Zahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:49

Nelken hab ich sogar da. Habe auch nich vor mehr Ibu zu nehmen, aber war kurz davor. Deswegen Danke für die Info.

0
onidagori 28.09.2016, 02:37
@Gimmix

Dann hoffe ich, dass Du inzwischen schlafen kannst und sich die Schmerzen in Grenzen halten. Wünsche von Herzen alles Gute!

0
Gimmix 28.09.2016, 18:44

Ich bin echt noch eingepennt!:) War beim Doc und alles wieder tutti. Danke, dir!! Dir auch

0

Leg dich am besten so hin, wie der Schmerz auszuhalten ist. Vielleicht so halbliegend mit ganz vielen Kissen und versich dich irgendwie abzulenken (amazon, youtube usw). Wenn du jetzt schon müde bist, wirst du bestimmt einschlafen. Wann hast du die ibus genommen? Die Tabletten brauchen je nach dem wann du gegessen hast 20-45 min! Kühle etwas von außen an der wange. Du stehst das schon durch. Ich denke jeder der sich die Weisheitszähne entfernen lassen hat, weis wie du dich fühlst. Gute Besserung!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:42

Danke. Ich habe über den Tag verteilt 1200mg genommen, weil es sich um 16 Uhr schon angebahnt hat. Es war halt noch auszuhalten und ich wollte gucken. Sollte ich vill nochmal 400mg nehmen?

0
onidagori 27.09.2016, 23:46
@Gimmix

Auf keinen Fall noch mehr nehmen. Dann wird es noch schlimmer. Kühlen müsste gut helfen. Kühlpad aus dem Gefrierschrank in ein Geschirrtuch wickeln und auf die Backe auflegen.

0
Juliie1996 27.09.2016, 23:44

Was steht denn in der Packungsbeilage? Da steht meistens wie viel mg du am tag nehmen darfst. Kommt auch drauf an wie viel du wiegst und ob du w oder m bist. Aber 1200mg sind doch schon viel. Hast du Arnika zufällig? Mir hatte das immer etwas geholfen.

0
Gimmix 27.09.2016, 23:50

Yep. Ich lass die Ibus lieber weg. Kein Arnika da. Mir haben früher immer solche Liechtenstein Tropfen geholfen, die hab ich leider nixht da heul.

0
Monstrus87 27.09.2016, 23:53

Also ich habe mir damals die Weißheitszähne ziehen lassen. Das war schmerzmäßig gar nicht so tragisch. Eine Entzündung ist viel schlimmer.

 Wenn da Druck drauf ist, gehst du an die Decke.

0

2 Nelken zerdrücken, mit 4 Esslöffel kochendem Wasser aufgießen, ziehen lassen bis es lauwarm ist, mit dem Wasser dann in kleinen Portionen die Backe ausspülen. Immer kurz drinlassen und dann ausspucken. Und dazu wenn du hast Paracetamol 500 nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:53

Danke für den Tipp!

0
ClausO 28.09.2016, 00:02

,Hab ich gestern selber müssen,

0
Gimmix 28.09.2016, 18:38

Bei mir hats leider nicht geholfen. Aber ich bin tatsächlich noch schnerzfrei für 3 stunden eingepennt. war beim doc und mir gehts wieder gut.

0

Nimm aus dem Gewürzregal paar Nelken, die du zerbeißt und in die Fugen rings um den Zahn schiebst....

Vielleicht hilft noch eine Kühlpackung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:38

Danke. Mach ich.

0

Geh zum Notdienst! Du weißt doch gar nicht, was da los ist. Wahrscheinlich ist es übelst entzündet und Druck drauf.

 Zur Not gehst du in die Klinik. Ibuprophen 1200 sind glaube eigentlich sogar verschreibungspflichtig. Höher geht gar nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:46

Es ist im Moment besser unter Kontrolle. Ich spühle alle 2 Min Wasser in die linke Backe und bin so schon 10 Min schmerzfrei. :)

0

Internet: Akupressur... Drücken sie mit dem Fingernagel des Daumens neben dem Fingernagel des Zeigefingers (rechts außen). Drücken Sie mit dem Fingernagel ordentlich auf diesen Punkt. Auch wenn es etwas schmerzt, wenn die Zahnschmerzen weniger werden, lohnt sich der kurze heftige Schmerzen beim Drücken des Akupressurpunktes. 

http://www.omas-haushaltstipps.com/gesundheit-wellness/hausmittel-gegen-zahnschmerzen-2-5856.html 

...auch über die Gewürznelken kann man da nachlesen.

Gute Besserung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:47

Cool, danke. Ich probiers gleich aus, wenns wieder losgeht. Ist etwas besser geworden.

0
schubsi 27.09.2016, 23:52
@Gimmix

Ich glaube der Link funktioniert nicht richtig... schreibe einfach "Zahnschmerzen" in die Suchfunktion ;)

0
Gimmix 28.09.2016, 18:35

Krasse Sache diese Akupunktur. Nur leider schwindet dann der Schmerz auch nur solanh man drückt. Aber ist ne coole Sache.

0

Ich weiß nicht, ob sich das Problem schon erledigt hat. Aber wenn dich noch irgendwann mal Schmerzen plagen ic habe da ein altes Hausrezept:! Teelöffel Backpulver (Natron) in ein Glas Wasser und halbvoll füllen. Dann das ggf. 3x täglich trinken. Müsste schon beim 1. Mal anschlagen: Viel Erfolg. Hilft bei fast allen Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnschmerzen sind was fuerchterliches.

Nelkenoel hilft bei Zahnschmerzen. Aber weiss ja nicht of Du das im Haus hast. 
Auch koenntest Du es mit einem Pfefferminzteebeutel probieren.
Den Teebeutel befeuchten und dann im Gefrierfach geben. Wenn er kalt genug ist den Teebeutel auf den Zahn geben. 

Hilft halt auch immer nur eine Weile. 

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst kamillentee im Mund halten und damit spülen und ggf. kühlen. Bloß keinen Kaffee trinken, rauchen oder sonst wie den Kreislauf anregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen! mit Eis oder Kühlbeutel

alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:51

ich danke dir.

0

Bette Deinen Kopf NICHT auf ein Federkissen! 

Beiß mal auf eine Gewürznelke.  Oder auch mehrere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:52

Soll ich dann sie Nelken in der nähe vom Schmerz ablegen oder wie??

0
schubsi 28.09.2016, 00:00
@Gimmix

Internet: Geben Sie die Gewürznelke in die Wangentasche und massieren Sie leicht die betroffene Stelle am Zahn bzw. Zahnfleisch. Man kann die Gewürznelke auch direkt am betroffenen Zahn zerbeißen und dort einige Minuten einwirken lassen.

1

Es gibt einen Zahnärztlichen Notdienst, da war ich auch letztens noch gewesen, weil ich es abends vor Schmerzen nicht mehr aushielt und mein Zahnarzt schon lange geschlossen hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:51

Trau ich mich glaub ich nicht . Aber habd grad gut unter Kontrolle.

1

Beschäftigung hilft, dann konzentriert sich dein Gehirn auf andere Reize.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gimmix 27.09.2016, 23:40

Danke. Mach ich ja ein wenig hier grad auf gutefrage. :)

0

Was möchtest Du wissen?