Heftige unterleibschmerzen (unerträglich)?

8 Antworten

Das muss nicht unbedingt sein, Unterleibsschmerzen sind von Frau zu Frau unterschiedlich. Manche haben kaum Schmerzen, manche jedoch sogar Probleme mit dem Kreislauf, weil die Schmerzen so stark sind. 

Da du bis jetzt noch nicht beim Frauenarzt war, könnte es auch sein, dass noch keine Untersuchung vorgenommen wird, sondern nur ein Gespräch, bei dem dir Tipps gegeben werden, was du dagegen machen kannst.

Sollte es zur Untersuchung kommen, dann musst du dich schon darauf einstellen, dass du dich ausziehen musst, aber auch nur untenrum. Dein Oberteil kannst du anlassen. Das schaffst du schon!

  • Ganz ehrlich, dein Körper wird erwachsen, also werde du es auch!
  • "ich habe Zahnschmerzen, aber möchte nicht, dass jemand in meinen Mund guckt" -- das würdest du doch auch dämlich und unreif finden, oder? Genau so ist es mit "Ich habe Unterleibsschmerzen, aber möchte meinem Unterleib keinem Frauenarzt zeigen". Natürlich musst du dich ausziehen und im Intimbereich untersuchen lassen, wenn du genau dort Beschwerden hast!
  • Wenn du starke Schmerzen hast, dann solltest du sofort als Notfallpatient zum Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen. Quäle dich doch nicht länger als nötig. Bei akuten Schmerzen gibt es keinen Grund, die Untersuchung rauszuschieben.
  • Sorry, wenn das etwas hart klingt, aber so ist es nun mal. Manchmal muss man den Dingen ins Auge schauen und Ärzte müssen nun mal auch den Intimbereich sehen und untersuchen. Sie sind es gewohnt und nehmen es nicht als irgendwie besonders wahr. Mach dir darum keine Sorgen. Du siehst untenrum nicht anders aus als alle anderen Frauen auch. 

Danke für die Antwort,ich frage mich trotzdem warum das von einem Mann kommt der keine Ahnung hat welche Schmerzen das sind🤔

0
@Kmauie

...weil man durchaus von einem Fachgebiet Ahnung haben kann, ohne betroffen zu sein. Wie viele männliche Frauenärzte gibt es?!

0

Das ist nicht kindisch, sie macht sich einfach nur Sorgen und hat Zweifel ;)

0

Soso, du hast starke Unterleibschmerzen, und hast Angst, dass es Zysten sind. Willst aber nicht zum Gynokologen. Hmmm wenn du wirklich sooo große Schmerzen hättest, würdest du zum Arzt Rennen, und nicht hier Fragen stellen.
Noch eins: wenn dir hier schon gute Ratschläge gegeben werden (ich hab sie gelesen), musst du die Ratgeber NICHT so von der Seite anfahren!

Ich muss mir manches aber auch nicht geben ich möchte hilfreiche Ratschläge und nicht,,Werd Erwachsen " was soll mir das bitte bringen erlich jetzt?!

0

Was hilft gegen starke unerträgliche regelschmerzen?

Ich habe immer am 1. Tag meiner periode unerträgliche schmerzen. Es geht schon so weit das ich mich oft übergebe und nicht aufstehen kann. Ständig schreie ich vor schmerz und auch ibuprofen hilft nichts. Beim frauenarzt war ich auch schon und der meinte man kann nichts machen da ich ein herzproblem habe und die pille nicht nehmen darf.

...zur Frage

Starke Unterleibschmerzen, kann ich ins Krankenhaus?

Mir wurde vor ein paar Monaten bei meiner schlechten Frauenärztin eine Pilzinfektion ohne jegliche Kontrolle diagnostiziert. Ich habe daraufhin die Pilzcreme verwendet und hab schon mit einer 2. Tube angefangen aber nichts hatte sich verbessert. Ich wollte meinen Frauenarzt wechseln, habe aber erst einen Termin im Juli bekommen. Ich hab sehr starke Schmerzen und habe Angst, dass die Diagnose von meiner vorherigen Ärztin falsch war und es sich um etwas anderes handeln könnte weshalb die Schmerzen und das Jucken noch vorhanden sind obwohl ich die Creme verwendet habe. Kann man damit abends ins Krankenhaus oder schicken die einen wieder zurück? ich kann doch nicht 3 Monate warten mit akuten Beschwerden..

...zur Frage

Unterleibschmerzen/ Magenschmerzen...zu welchem Arzt sollte ich gehen?

Ich habe momentan starke Unterleibschmerzen/ Magenschmerzen. Ich weiß nicht, ob das ein Fall für den Hausarzt oder den Frauenarzt ist, weil mich der Hausarzt eventuell nur zum Frauenarzt verschreibt und da könnte ich mir die Wartezeit sparen...weiß aber nicht, ob das ein Fall für den Frauenarzt ist. Ich hatte vor einigen Tagen Schmierblutung und das mehrere Tage nach meiner Tage. Jetzt denke ich, dass die Schmerzen einen Bezug zu der Schmierblutung haben. Zu welchem Arzt würdet ihr gehen?

...zur Frage

starke unterleibschmerzen, was ist das, bekomme ich meine tage?

hallo. erstmal ich bin weiblich und 14. ich habe schon sehr lange diesen weisausfluss also ca 1-2 jahre oder mehr. bin mir net sicher. ich habe meine tage noch nicht und seit letztens unterleibschmerzen. jetzt war es besonders stark. mein ausfluss ist glaube ich auch schon stärker geworden und riecht etwas mehr. was denkt ihr kann es sein ? bekomme ich meine tage ?

...zur Frage

Was kann man bei Unterleibschmerzen während der Periode tun?

Ich habe meine Periode mal wieder stark (heute bekommen) und dabei auch Unterleibschmerzen sie sind zwar auszuhalten aber es tut weh wie kann man die lindern? Danke Vorraus

...zur Frage

Starke intim schmerzen?

Hi & zwar hab ich seit ca 3 wochen sehr starke Schmerzen im intim bereich diese woche sehr schlimm und hab einen termin beim Frauenarzt aber jetzt kommt das problem und zwar hab ich den termin dann,wenn ich meine tage kriege und meinen frauenarzt untersucht nicht während denen.(Wusste es nicht da sich mein zyklus sehr verändert hat) wollte fragen was ich machen soll oder wohin ich gehen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?