Heftige Unterleibschmerzen, Übelkeit, Schwer Luft bekommen?

1 Antwort

geha m besten zum frauenarzt, es hört sich für mich sehr nach einer ovarialzyste an.
Ich (18) hatte vor 2 jahren so eine und vor einem halben jahr wieder. Es kann sein das du eine hattest es aber nicht bemerkt hast, da sie nicht auf deine bauchdecke gedrückt hat und einfach gestern nacht geplatzt ist, sowas tut nämlich furchtbar weh.
da du die pille nicht nimmst ist das aucg sehr warscheinlich, da die pille solche zysten am eierstock vorbeugt.
also wirklich am besten, bei schmerzen im unterleib schnel handeln, weil so ziemlich alles was da in der gegend passieren kann, ist furchtbar gefährlich.

Was möchtest Du wissen?