Heftige Schmerzen nach dem Wasserlassen, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt nach chronischer Blasenentzündung, Antibiotika können helfen. Hast du einen Frauenarzt? Der kann dir da weiterhelfen.

PiT0126 18.02.2016, 16:28

Ja, ich werde mir mal ein Termin holen :) Danke

0

an deiner stelle und weil du noch sehr jung bist, würde ich mir eine nette sympathische frauenärztin suchen, mit der du mal dein urologisches probelm besprichst.

die urologen, die ich kenne, sind nicht besonders einfühlsam u. ich finde, dass FÄ gefühlvoller sind und vorsichtiger bei den untersuchungen sind.

Was möchtest Du wissen?