Heftige Schmerzen in linker Schulter.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Steffen84,

alles was mir in den Sinn kommt, nach sorgfältigem lesen deiner Beschwerdenbeschreibung, ist daß du einen Neurologen konsultieren solltest. Er sollte ausführliche Tests durchführen, um zu überprüfen, ob irgendwelche Nervenbahnen durch den Unfall gereizt wurden und immer noch überreizt sind. Sehr wichtig ist, in solchen Fällen, daß der Schmerz sich nicht "festsetzt". Aus Erfahrung weißt man in solchen Fällen, daß die ein Mal gereizten Nervenbahnen, den Schmerz immer schneller weiter leiten, wenn eine "Schmerzattacke" sich ankündigt. Das ist ein Teufelskreis, der gebrochen werden sollte.

Ist den eine CTM der Stelle gemacht worden?

Ich würde auch eine Schmerzklinik ansteuern. Es kann sehr wohl sein, daß sie dir dort helfen können.

Ich wünsche dir eine baldige Besserung, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffen84
09.10.2011, 07:43

Was ist eine CTM? Meinst du eine Computertomographie?

Heute ist ein mrt geplant. Ich werde euch auf dem laufenden halten.

0

Du beschreibst den typischen Schmerz einer eingeklemmten Supraspinatussehne, erkennt man gut beim Ultraschall. Du brauchst einen Orthopäden für die oberen Extremitäten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor einigen Jahren bin ich mal in der Badewanne ausgeruscht und auf dem rechten Ellenbogen praktisch aufgeschlagen. Schmerzen bekam ich daraufhin erst nach einigen Monaten in der rechten Schulter. Vor allem beim Liegen im Bett waren die Schmerzen sehr stark. Der Orthopäde hat daraufhin eine Kalkschulter festgestellt (Verkalkung einer verletzten Sehne innerhalb der Schulter). Massagen und Tabletten haben nichts gebracht. Erst nach einer Kortisonspritze direkt ins Schultergelenk war der Spuk nach 48 Stunden für immer vorbei.

Ich würde also an Deiner Stelle zum Orthopäden gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffen84
09.10.2011, 07:27

Und wodurch kann man so eine kalkschulter feststellen?

0

Alles eine Sache der Psyche. Versuch es mal mit Selbsthypnose - direkt übers Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, danke für die zahlreichen antworten. Nach dem roentgen und ner sono hab ich den Befund. Angerissene Sehne, Schleimbeutel entzündung und ein ca 5 cm großes Kalk stueck also kalkschulter. Morgen ist op Termin, heul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?