heftige Rückenschmerzen (Schwankungen m)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das könnte alles mögliche sein. Du schreibst, du hast es seit einer Woche, das ist noch nicht allzu lange, vielleicht hast du dir einen Infekt eingefangen. Wenn es länger anhält, kannst du dich auch mal auf Fibromyalgie testen lassen. Das hat eine Kollegin von mir seit 3 Jahren und sie hat die gleichen Symptome. Aber bitte jetzt keine Panik schieben, ich bin schließlich kein Arzt ;)

Nun tippe ich Dir hier auch noch schnell eine Antwort;

Was bei Dir bisher untersucht wurde, ist nicht mal die kleinste Spitze eines Eisberges von möglichen Untersuchungen! Lass Dich bitte zu Fachärzten überweisen - besser noch, in eine Klinik. Dort können wesentlich mehr Untersuchungen durchgeführt werden!

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?