Heftige Reaktion, wie soll ich ihn einschätzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er will alles übers Knie brechen,Du dagegen willst es langsam angehen lassen was ich auch für die richtige Entscheidung halte.Er scheint,wie hier schon erwähnt wurde,sehr Aggressiv zu sein und meiner Meinung nach solltest Du dich von ihm fern halten.Es wird Dir ja nicht sehr viel nützen,wenn Du zu ihm sagst oder schreibst,wir sind jetzt zusammen denn damit hätte er sein Ziel doch erreicht.Und Vorsicht nutzt Dir auch nicht gerade sehr viel,denn dass,was Du hier geschildert hast deutet auf nichts gutes hin.Er hat ja schon seinen Charakter unter Beweis gestellt.Triff die richtige Entscheidung,alles gute für Dich.....

Ja ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust mehr weiter mit ihm zu schrieben oder sonstiges, bin zu überrascht gewesen von dieser Reaktion. Hatte ihn nicht so eingeschätzt. War schon verliebt in ihn deswegen habe ich ihn ja auch weiter kennenlernen wollen aber sein verhalten hat alles kaputt gemacht.

0
@Lightning558

Dann ist es auch wirklich besser,wenn Du es ganz lässt denn es kommt nichts gutes dabei heraus.....

0

Moin................................................................................................................................... Jemand der so reagiert, verbirgt vielleicht Probleme. Das muss nichts schwer wiegendes sein, aber Obacht ist durchaus geboten. Ich spreche in diesem Fall aus eigener Erfahrung. Ein ähnliches Erlebnis hatte ich mit einem jungen Mann, mit dem ich zeitweilig ausging. Ich bat um Zeit die Dinge, die sich da entwickelten, zu bedenken und er tickte aus. Ich informierte mich genauer über ihn und stellte fest das diese Person sehr zweispältige Geschäfte tätigte, sowohl beruflich als auch Privat. Aus seinem Freundeskreis erfuhr ich das seine bisherigen Beziehungen entweder abrupt von den Frauen beendet wurden, oder er die Damen einfach ohne Grund sitzen ließ. Reaktionen wie diese sind also nicht nur mit der Angst vor Abweisung begründet, sondern evtl. mit einem grundsätzlich gestörtem Beziehungsverhältnis. Nähe und Distanz können von der betroffenen Person nicht richtig eingeschätzt werden, "normale" Äußerungen werden falsch interpretiert und redet man von Druck, so wie du, fühlt sich die betroffene Person zu Unrecht beschuldigt. In deinem Fall muss es nicht so sein, es kann sich um ein simples Missverständnis handeln. Stelle Nachforschungen über ihn an. Ich bin zwar grundsätzlich kein Fan vom ausspionieren, aber wenn man Interesse für eine Person hegt, die sich merkwürdig verhält, ist es ratsam vorher zu wissen auf wen man sich einlässt! Lg

Ich würde sagen du hast ihn bereits gut genug kennengelernt, gut genug um ganz schnell das Weite zu suchen. Zusammen mit deinem Kommentar zu seinem Schreibverhalten ist doch klar, dass er dich manipulieren und vereinnahmen will. Die SMS ist ja allein schon die Härte, er dreht dir die Worte im Munde herum und du fällst auch noch darauf herein. Du hast doch nur gesagt, dass du ''dich unter Druck'' fühlst, das ''von ihm ... gesetzt'' hat doch er dazu gefügt, vermutlich weil er genau weiß das er eben genau das vorhatte. Gut, vielleicht hättest du noch etwas deutlicher sagen können, dass deine Unsicherheit davon kommt, das du noch Bedenken wegen der unabgeschlossenen Sache mit dem Ex hast, doch wenn du eines warst dann ''offen und ehrlich'' und dir das nun abzusprechen ist ein dreister Versuch dich in die Ecke zu drängen. Und dann noch die unterschwellige Drohung damit dir einen Mann zu suchen der dich nicht schätzen möchte, hey das ist die klassische ''Zuckerbrot und Peitsche''-Masche, pass auf dich auf!

Lass dir das alles noch mal in Ruhe auf der Zunge zergehen, schau dir seine Wortwahl an, hinterfrage diese nochmal unter den neuen Gesichtspunkten, auch bei seinem anderen Geschreibsel, und dann hör auf deinen Bauch.

Ja du hast vollkommen recht. Ich habe ihm das heute geschrieben das ich keinen weiteren kontakt will, er nicht der Mann sei für den ich ihn gehalten habe. Als Antwort kam eine noch heftiger Reaktion. Gut das er sein wahres Gesicht so früh gezeigt hat! So habe ich mir doch einiges ersparen können. Danke für die vielen Ratschläge.

0

Ja, jetzt stelle dir mal seine Reaktionen vor, wenn ihr euch besser kennen gelernt habt und er stoesst dann auf Ablehnung. Dann kannst du dich warm anziehen. Bei dir haben schon die Alarmglocken geschrillt, das sieht man an deiner Frage. Maenner koennen sehr schroff reagieren, wenn sie in irgendeiner Form angezweifelt oder sonstwie nicht wie auf Haenden getragen behandelt werden. Also pass gut auf. Viel Glueck

gerade jetzt würde ich sagen du solltest ihn näher kennenlernen wenn du wirklich was von ihm willst :D seine reaktion war nicht etwas übertrieben sie war irgendwie schon fast gestellt, oder aggressiv ich find das nicht gut oder für eine beziehug sprechend...

Ich wuerde es lieber lassen er hoert sich agressiv an und wenn es zwischen euch mal nicht gut leauft koennte er dich stallken oder so...

Ja das denke ich auch

0

Man kennt die Vorgeschichte nicht, von daher ist es schwierig zu sagen warum er so reagiert.....

Man könnte jetzt sagen, gut er ist angepinkelt weil er nicht bekommt was er will. Auf der anderen Seite könnte man auch denken er fühlt sich einfach nur verarscht.

Ohne die Vorgeschichte, wie lange das schon geht usw., kann man nur raten.

Ich persönlich wäre bei so einem "bockigen Gehabe" schon etwas vorsichtig.

Naja wir schrieben viel, also er schriebt viel eher. Den ganzen tag schriebt er mir und wenn ich nicht gleich zurückschriebe fragt er gleich nach warum nicht, dies das. Es nervt mich ein bisschen weil er übertreibt. Seitdem wir uns getroffen hatten geht das so. Aber wir hatten nichts miteinander. Wir hatten bis jetzt ein Date, danach nur telefonisch kontakt.

0
@Lightning558

Wenn das schon so anfängt, wie soll dann erst eine Beziehung aussehen?!

Ich an deiner Stelle, wäre vorsichtig.

Das ist doch keine Grundlage für eine Beziehung und sein wahres Gesicht hat er ja schon ansatzweise gezeigt....

0
@Mystika1245

Wenn das schon so anfängt, wie soll dann erst eine Beziehung aussehen?!

aber echt. xD

0

nach der aktion (was für ein kindertheater) von ihm wäre die sache für mich vermutlich gegessen. und wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich mit ihm zusammensein möchte oder nicht, weiß ich, dass ich nicht verliebt bin, und würd vermutlich auch nicht annehmen, dass sich das noch ändert.

Wenn du mich fragst will der dich nur ins Bett bekommen ;)

Nicht um neben dir zu schlafen :p

Kennenlernen war eine gute Reaktion mach dir keine Vorwürfe

wenn er wirklich tiefer liegende Gefühle als nur in seiner Hose hätte, hätte er sich aufs kennenlernen gerne eingelassen

Was möchtest Du wissen?