Heftige Probleme in der Schule (Gymnasium)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blöd gelaufen, so ein Depp aber auch ._.

Ich denke, ein Schulwechsel wäre gut. Das ist dann ein Neuanfang, da kennt keiner deine Vorgeschichte.

Wenn deine Noten so schlecht sind, könntest du dir ja auch überlegen, ob du auf die Realschule wechselst. Lieber ein guter Realschulabschluss als ein mieses Abi... Das kannste immer noch nachholen. Es sei denn, du bist dir sicher, dass auch deine Noten wieder besser sind, wenn du den Stress nicht mehr hast. Dann spricht natürlich nichts dagegen auf ein anderes Gymnasium zu wechseln =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuzzel2802
08.06.2016, 19:56

vielen dank warum ich mir nicht sicher war ,ich bin ja obwohl ich dick bin ja sehr beliebt bei jungs und mädchen auf anderen schulen bin ich nicht sicher ob sie mich so akzeptieren aber danke und die Noten sind denke ich wegen dem streit mit meiner freundin und der sache


0

Also ich würde sagen sobald er auch nur anfangen sollte jemals wieder mit dir zu reden, pack dein Handy aus und nimm das Gespräch auf, sodass du auch Beweise hast. Es geht nicht, jemanden so zu ärgern und dann nicht mal zurückstecken zu können!

Es kann sein, dass sich ja das ganze wieder legt, vor allem da ihr noch sehr jung seid. Es kann sein, dass die Lehrer das alles bald vergessen, auch wenn es jetzt bestimmt erstmal unwohl ist. Aber falls es sich nicht legen sollte, dann würde ich über einen schulwechsel nachdenken. Du kannst dir ja eine Schule nicht allzu weit weg suchen, sodass du trotzdem bei deinen Freunden bleibst und mach dir keine Sorgen, Leute dort kennenzulernen, und freunde zu finden,wenn du es einmal geschafft hast, schaffst du das auch nochmal! :-)

Und ansonsten kann ich nur sagen: ignorier es und lass es einfach, dem macht deine Aufmerksamkeit bestimmt nur Spaß ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Das nächste mal bitte ich dich mehr u.a. auf Kommazeichen zu achten. Es ist wirklich schwer so einen Text wie deinen zu lesen.
Nun zu deinem Problem. Du hast Glück das deine Klasse hinter dir steht. Seid ihr mal gemeinsam zu ihm gegangen und habt ihm gesagt, das er so nicht mit dir umgehen kann? Deine Lehrer sind auch auf seiner Seite oder wie?
Das mit deiner Mutter kann ich leider nicht nachvollziehen. Hast du ihr das wirklich mehrmals gesagt wie das Ablief?
Wenn alle Stricke reißen musst du die Schule wechseln, aber bitte probiere es noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuzzel2802
08.06.2016, 20:03

Danke nun einige aus meiner klasse haben sich schon beim rektor beschwert da ja eigentlich der klassen chat : 1.Nicht wirklich was mit der Schule zu tuen hat , 2.da er uns fragen muss bevor er den chat seinen Eltern zeigt :Privatsphär gesetz oder so aber dann hies es :es handle sich hierbei um beweis material dann darf es es ihnen einfach zeigen... man alle lehrer auf seiner seite und lehrer haben ja immer recht so sagt man ja

0

Was möchtest Du wissen?