Heftige Ohrenschmerzen beim Schlucken! Was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwiebeln halbieren und auf die Ohren legen.

Klingt komisch, hilft aber n bisschen.

Ansonsten nehm vor dem Schlafengehen etwas gegen Schmerzen, vielleicht kannst du dann besser einschlafen

Ok danke, mal gleich ausprobieren ;)

0
@Silalein

Ja also es hat es etwas "beruhigt" sag ich mal, also hat schon geholfen danke :) Ist jetzt übrigens vorbei..

0

Da sich das verdammt nach einer Mittelohrentzündung anhört, wirst Du das mit Hausmittelchen nicht mehr los. Wenn Du nur die Zeit bis zum Arztbesuch überbrücken willst, kann ich Dir einen Tip geben, ist aber nicht sehr angenehm: 2 Zwiebeln vierteln, dann ineinen Mixer geben und pürieren. Das Zwiebelpüree in ein Baumwolltuch geben, einschlagen und auf das betroffene Ohr geben. Du kannst den Umschlag auch mit einem Tuch fixieren, damit Du nicht ständig liegen musst. Der Umschlag bleibt drauf solange er kühlt, danach wird er erneuert. In erster Linie wirken bei einer solchen Entzündung die stark desinfizierend wirkenden Senföle der Zwiebel. Aber wie gesagt, das ersetzt in den wenigsten Fällen den Arztbesuch.

Ibuprofen, aber unbedingt morgen gleich zum Arzt! Es gibt einen Notdienst, wenn es zu heftig wird!

Heftige Ohrenschmerzen nach Urlaub

Ich war für eine Woche in Ägypten und bin die ersten Tage immer getaucht. Jetzt habe ich seit 4 Tagen heftige Ohrenschmerzen. Gestern bin ich wieder nach Deutschland gekommen und die Schmerzen werden immer schlimmer!! Mein ganzes Ohr tut weh. Ich kann nicht mal leicht drauf drücken, so weh tut das. Ich gehe morgen früh zum Arzt, aber ich wollte schon mal wissen was es sein KÖNNTE.. Danke schon mal.

...zur Frage

hab schon lange ohrenschmerzen, was hilft?

Hey :-)

Ich hatte vor ein paar wochen eine heftige grippe mit leicht geröteten ohren. Ich hatte antibiotikum und die grippe war dann weg, nur die ohrenschmerzen nicht. War schon kurz danach beim arzt, doch der meinte, da sei nichts. Aber ab und zu hab ich auch noch halssxchmerzen. Hat jemand tipps weelche hausmittel ich gegedn die stechenden ohrenschmerzen verwenden könnte?

Danke im Voraus

...zur Frage

Soll ich mit Ohrenschmerzen ins Krankenhaus?

Ich habe seit 3-4 Tagen Druck auf den Ohren , seit gestern höre ich alles nur noch dumpf und wenn ich schlucke knackt es in den Ohren (beide) außerdem habe ich an dem einem Ohr einen Knubbel der unter der Haut ist. Dieser ist schon seit ca 3 Monaten da, seit 1 Monat tut er sehr weh. Leider kann ich morgen nicht zum Arzt da ich Schule hab, kann ich auch in die Notfall Aufnahme ? (Ich bin Privat versichert )

...zur Frage

Sehr dolle Ohrenschmerzen?

Hallo ich War vor ein paar Tagen beim Arzt weil ich Schluckbeschwerden, Schnupfen und Kopfschmerzen hatte sie hat aber gesagt das alles gut ist jetzt sind aber in der Nacht Ultra dolle Ohrenschmerzen auf der linken Seite es tut weh wenn ich schlucke, gähne und sogar wenn ich laufe was könnte es sein.

...zur Frage

Warum wollte mir mein Arzt keine Krücken verschreiben?

Ich war heute beim Arzt "verband Wechseln" (haben mir nur ein Pflaster rauf gemacht und das noch grob). Gestern wurde bei mir eine Emmert Plastik op gemacht... und ich habe richtig Probleme mit dem laufen weil das Mega weh tut... ich habe gefragt ob ich welche bekomme aber sie sagten Direkt "auf keine Fall, nein" nun weiß ich nicht was ich tun soll.... (sorry für das Bild nur wo kann man es einschätzen....)

...zur Frage

Muss ich wenn ich schnupfen habe und deswegen ohrenschmerzen zum arzt?

also ich habe schnupfen und ohrenschmerzen, wahrscheinlich vom schnupfen, muss ich da zum arzt? Weil ich habe angst , dass das ohr nicht nur weh tut vom schnupfen , sondern eine mittelentzündung ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?