Heftige Bauchschmerzen! Hilfe! Fühle mich aufgebläht!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Schokogeschmack, hast du öfters Probleme mit der Verdauung, vielleicht vor der Periode. Dies kommt oft vor. Wenn du schon seit drei Tagen nicht mehr auf "dem Topf" warst, dann empfehle ich dir, dafür zu sorgen, daß du wieder auf die Toilette gehen kannst. Nehme aber keine Abführmittel über den Mund ein. Das kann dazu führen, daß deine Bauchschmerzen noch viel heftiger werden. Besser ist es, das Problem von der "anderen Seite" her anzupacken. Dafür gibt es Abführzäpfchen, Miniklistiere oder einen Einlauf. Falls du das zum ersten Mal machst, kostet es etwas Überwindung, aber die Wirkung ist gut und schnell. Du kannst die Behandlung morgens, mittag und abends wiederholen, bis du das Gefühl hast richtig leer zu sein. Oftmals sind die Bauchschmerzen dann auch weg.

Wenn du etwas Genaueres brauchst, sende mir eine Nachricht.

Liebe Grüße und gute Besserung

yvonne1968

trink mal etwas kümmeltee oder kau etwas kümmelkörner, auch wenn die nicht toll schmecken.

yogurt zu essen ist auch nicht schlecht, regt die verdaunung an und hilft magen und darm.

es kann auch einfach die aufregung der reise sein.

Was möchtest Du wissen?