Heftige Angstzustände ich komm nicht klar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh ab jetzt einfach das"Risiko" ein. Damit meine ich z.B. wenn du zum Artzt musst aber Angst hast, weil du denkst es könnte etwas schlimmes sein, dann rede dir einfach ein "egal ich geh das risiko ein, wenn was schlimmes rauskommt, dann hatte ich recht mit meiner Angst" und wenn alles gut abläuft und du umsonst Angst hattest dann sagst du dir "siehst du, du hast umsonst angst gehabt" 

Wenn du diesen Schritt machst dann wird deine nächste Angst einfacher sein zu "überwinden" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Angststörung, wie du sie offensichtlich hast, sollte psychotherapeutisch behandelt werden. Geh mal zu deinem Hausarzt, der kann dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne mit jemanden darüber zu reden, wirst du die Angst nie los. Wende dich an einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh definitiv zum Arzt.

Ich bezweifle stark, dass du eine schlimme Krankheit hast, und selbst wenn du eine hättest wäre es doch besser, jetzt davon zu erfahren, dann kann man die behandeln ;-)

Erkläre dem Arzt was los ist, der kann dir helfen!

lg Rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das wenn es an der Haustür klingelt, dann schrecke ich richtig hoch, weil ich ja niemanden erwartet habe.

Dann werde ich auch leicht panisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?