Hefte / Ordner / Schnellhefter für die Oberstufe....Was findet ihr besser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte einen großen Ordner und einen College Block.

Ich fand das super praktisch, weil ich so immer alles für jedes Fach direkt dabei hatte und nie irgendwelche Blätter vergessen habe.

Der Nachteil: Wiegt natürlich mehr :(

Ich selber habe Schnellhefter benutzt, dann war die Tasche leichter wenn man mal nur 3-4 fächer an einem Tag hatte, weil man halt nicht den Ordner mit allen Schulsachen dabei hat. Besonders praktisch wenn man Sport hat.

Ansonsten würde ich dir empfehlen einen Ordner zu verwenden und dann abends die Sachen die du für den folgenden Tag brauchst in einen Ringhefter/schmalen Ordner zu heften, das hat eine Freundin von mir gemacht. :)

Hat ja jeder eine andere Ordnung. Aber ich hatte in der Oberstufe (das ist bei uns allerdings die 11. und 12. Klasse gewesen) große Ordner zu Hause wo immer alles an Themen rein kam, was abgehakt war. Ansonsten hatte ich auch kleine Ordner für den aktuellen Stoff in der Schule mit.

Ich benutze mehrere Ringhefter. Die sind nicht so schwer wie Ordner und man kann es besser sortieren.  

Was möchtest Du wissen?