hefepilz auf der kopfhaut? wie entsteht er und was macht man dagegen? (:

1 Antwort

Pilze auf der Kopfhaut sind gar nicht sooo ungewöhnlich :-)

Hatte ich auch schon (juckt, schuppt). Habe ich sehr schnell und sehr erfolgreich mit Terzolin-Shampoo beseitigt. Gibt's in der Apo.

Da sich der Pilz dann auch gerne an anderen Körperstellen breit macht und zu Hautjucken führt, kannst du auch den Körper damit abwaschen.

Pilze bilden sich, wenn mit dem Hautmilieu was nicht stimmt. Das kann z.B. auch an der Ernährung liegen. Pilze mögen Zucker. Damit ist jetzt gar nicht mal der Industriezucker gemeint, sondern auch der verstoffwechselte aus der normalen Nahrung (Brot, Kartoffeln, Nudeln, etc.)

Versuch doch mal zeitgleich zum Shampoo Zucker wegzulassen und die Kohlenhydrataufnahme zu reduzieren. Sollte helfen.

ok danke (: ich hab dann aber noch eine frage: kann der pilz wieder kommen? oder bleibt er dann ganz weg? (:

0
@Brownie271

Bei mir war er weg und ist bisher nicht wieder aufgetaucht. Das war vor ca. 15 Jahren :-)

0

Paar stellen an meiner Kopfhaut tun weh!?

Also ich habe dickes Haar & wasche sie alle 2-3 Tage.Nur manchmal tun ein paar stellen auf meiner Kopfhaut an weh zu tun. Und da ich ja oft einen Zopf trage und ich dann meine Haare offen lasse fühlen sich meine Haare mega schwer an ! Also nur wenn ein paar stellen an meiner Kopfhaut weh tun ..:/ wieso??

...zur Frage

Wie erkenne Ich ob meine Haare nachwachsen?

Hallo Ich bin 20 Jahre alt, männlich und hatte eine längere Zeit Haarausfall und habe dadurch lichteres Haar bekommen. Diesen Haarausfall hatte Ich vermutlich wegen meiner zerstörten Kopfhaut die komplett trocken war und extrem schuppte (über Jahre). Ursache dafür war mein tägliches Haarewaschen und mit täglich meine Ich wirklich jeden Tag. War dann bei einem Hautarzt der sich für die Kopfhaut spezialisiert hat, nach dem Ich selber versucht habe mit Naturmitteln die Kopfhaut zu heilen aber hat nicht auf dauer funktioniert. Er verschrieb mir ein Shampoo was Ich 3x die Woche verwende und siehe da, es is Alles verschwunden 😃 Keine Schuppen, kein Jucken und der Haarausfall is zurück gegangen. Wenn Ich durch die Haare streife habe Ich max 2 Haare in der Hand und es fühlt sich meiner Meinung nach griffiger und fester an.

Jetzt hab Ich ein paar Fragen und zwar:

Kann die Kopfhaut wirklich so kaputt sein, das es die Haare beeinträchtigt ? Der Arzt meinte eher nicht das es wegen der trockenen Kopfhaut entsteht. 😒

Wie erkenne Ich, da Ich noch lichtes Haar habe ob mein Haar nachwächst? Und wie lange würd sowas dauern ? Habe Kurze Haare.

Freue mich auf Antworten 😋

Mfg. C.S

...zur Frage

Was kann ich gegen stark juckende Kopfhaut tun?

Ich habe eine sehr trockene Kopfhaut, was wahrscheinlich daran liegen mag, dass ich meine Haare zu oft wasche. Jedenfalls bringt mich der Juckreiz gerade um und ich frage mich, ob es dagegen nicht irgendein Hausmittel gibt. Weil bis morgen kann ich unmöglich warten. Hilft sowas wie Olivenöl oder teebaumöl vielleicht?

...zur Frage

Kopfhaut Kaputt?

Hallo, ich hatte vor ca einem halben jahr schöne glänzende Haare die sich nach dem waschen und trocknen perfekt stylen ließen, sogar ohne gel oder einen spritzer haarspray, nun ist aber eine seltsame wende eingetreten und ich bin echt verzweifelt ( bin männlich) und trage als frisur einen Iro nunja wie soll ich sagen seit einiger zeit halten die haare überhaupt nicht mehr und sie wirken zumindest vom empfinden her sehr strohig und trocken , nun habe ich den verdacht das es an der kopfhaut liegt, das ich die haare leider sehr oft gewaschen habe und trocken gerubbelt habe was die kopfhaut ja schädigt, nun wollte ich fragen ob sich die kopfhaut regeneriert und wenn ja in welchen zeitraum? ich versuche nun wenn ich die haare wasche sie nur noch wenn ich sie wasche nur mit wasser zu waschen da shampoo alles ja wieder schlimmer macht?

bitte helft mir :/ lg

...zur Frage

Ständiges jucken an der Kopfhaut

Also, ich wasche meine Haare alle 2 Tage. Manchmal am Wochenende wenn ich nirgends wo raus gehe, wasche ich meine Haare nicht und mache mir ein Dutt. Ich sitze sehr oft zu Hause weil ich keine Lust hab aus meinem Bett raus zu kommen. Was könnte der Grund sein für mein ständiges jucken? Danke im voraus! Gruß, hxpex.

...zur Frage

juckende Kopfhaut - Ursachen? und was tun?

Ich habe seit einigen Tagen juckende Kopfhaut, aber es juckt nicht überall, sondern nur an bestimmten Stellen. Dort sind oft kleine Hügel, so als hätte mich was gestochen. Auch im Genick habe ich so ein Hügelchen das aussieht wie ein Mückenstich und ziemlich juckt. Was kann das sein? Und was kann ich dagegen tun? Liegt es vielleicht am Shampoo? Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag und benutze seit einem Monat Antischuppenshampoo weil ich mir vor einem Monat blonde Strähnen gefärbt hab die mir allerdings nicht gefallen haben, und mit Antischuppenshampoo geht die Farbe schneller heraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?