heei es geht ums abnehmen

...komplette Frage anzeigen mal so aussehen wäre super - (Sport, abnehmen, Kalorien)

5 Antworten

Also ich find deinen Körper ziemlich geil;D Aber wenn du wirklich abnehmen willst dann berechne im Internet einfach kostenlos Deinen kalorienbedarf hast du zum Beispiel einen von 2000 kcal am Tag dann Versuche immer 200-300 pro Tag unter diesem Bedarf zu bleiben--> der Körper muss an seine Vorräte gehen. Dabei hilft dir natürlich cardiotraining. Du kannst auch im Internet nachschauen wieviel Kalorien zum Beispiel 90 Minuten am Stepper verbrennen. Um den Überblick zu bewahren ist es wichtig dass du über deine Ernährung buch führst und Vorallem etwas über Nahrhaftigkeit deiner Lebensmittel in Erfahrung bringst um alles genauestens im Blick zu haben .somit reicht nicht " ein Liter Cola" sondern du musst die verschiedenen Nährstoffe notieren und wieviel Kalorien das Getränk hat bleibe unter deinem mindestbedarf und du wirst sicher abnehmen . Nur nebenbei: 1 Gramm fett hat 7 Kalorien --> um ein Kilogramm fett abzunehmen müsst du ein kaloriendeffizit von 7000 erreichen was schon ziemlich viel ist. Zu Bedenken ist auch dass man nicht immer reines Fett verbrennt somit dauert dass alles ziemlich lange und ist harter weg der viel Disziplin erfordert Viel Glück und spaß beim abnehmen;)

hallo. als erstes bin ich auch der meinung das du, wenn es dein bild ist, nicht abnehmen musst, weil du eine tolle figur hast. aber wenn du trotzdem gesund gewicht verlieren möchtest, sowie dem frust essen aus dem weg gehen willst, hier ein ganz einfacher tipp von mir... trinke APFELESSIG!!! (es muss aber flüssig sein, weil kapseln nicht die gleiche wirkung haben) zwei esslöffel auf einem großen glas wasser, nach dem frühstück.du kannnst es mit honig verfeinern wenn du den geschmack nicht magst.. und ich gebe zu, es schmeckt wirklich wie "laterne ganz unten" ;-) aber ich selber nehme es seid einem halben jahr und habe in kombination mit ernährungsumstellung sowie sport und habe so 15 kilo abgenommen... (dabei war ich vorher bekennender schokoholiker,rühre das zeug nun aber nicht mehr an!! kalorien zählen macht mürbe.. esse was dir schmeckt, davon aber nicht zuviel.dann geht es dir trotz gewichtsverlust gut.. viel erfolg, blackmoon

Marcoso17 27.12.2013, 23:40

1 . Warum hilft apfelessig beim abnehmen ?;D 2. klar macht kalorienzählen müde ich bin ektomorph und will Muskelfaserriss aufbauen--> ich muss auch die ganze zeit schauen dass ich über meinem Grundbedarf bin sonst wird des halt einfach nix 3. wenn du sagst ISS was du willst aber ned zu viel... Find ich für keinen guten Tipp Nüsse zB sind sehr gesund aber wenn man sich die nährwerttabelle ansieht und berechnet wievlange man cardiotraining machen Muss um 100 Gramm Erdnüsse wieder abzuspecken- und die hast du gleich gegessen- dann überlegst du dir des Vllt 2mal;) Somit bin ich der Meinung wenn Abnehmen dann gescheit! Wobei ich natürlich der Meinung bin man kann sich auch einmal für Resultate belohnen aber viel wichtiger als Essen zur Belohnung sind die Resultate am eigenen Körper! Das baut auf und motiviert zum weitermachen

0

Bitte KEINE Kalorien zählen! Achte darauf, wie du dich ernährst: viel Obst und Gemüse, viel Wasser trinken (kein Cola etc.), wenig Süßigkeiten und Fast Food und lieber Vollkornprodukte, denn die machen länger satt. Runter hungern bringt nichts, lieber gesund essen und satt werden.

Wie lange du brauchst kann ich dir nicht sagen, aber ungefähr 1-2 kg pro Monat wären realistisch und gesund.

Und wichtig ist Sport, vielleicht möchtest du auch mal andere Sportarten ausprobieren, denke mal immer nur auf dem Stepper könnte auf Dauer langweilig werden ;-)

AlphaGamer2 28.12.2013, 20:26

was spricht gegen das Kalorienzählen? :P

1
keksie111 28.12.2013, 22:22
@AlphaGamer2

Es ist extrem zermürbend, und sie wird wohl kaum den Rest ihres Lebens bei jeder Mahlzeit nur an Kalorien denken wollen. Man kann auch ohne Kalorienzählen abnehmen und damit glücklich sein.

2

Wenn Du noch weiter abnimmst kommst Du in einen gefährlichen Bereich des Untergewichts. Bleib lieber wie Du bist. Auf keinen Fall weiter abnehmen.

Marcoso17 27.12.2013, 23:49

Is des dein ernst?;D sie hat einen BMI von fast genau 25 und das ist weit entfernt von Untergewicht( ab 17,5)

1

wenn du es im bild bist dann hast du eine schöne figur und brauchst nicht abzunehmen

Was möchtest Du wissen?